Kaut/Hitachi

Zuverlässig bis -20 °C

Hans Kaut mit Hitachi

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe „Yutaki S“ von Hitachi nutzt die natürliche Umgebungsenergie zum Kühlen und Heizen. Selbst bei Außentemperaturen bis - 20°C arbeitet sie zuverlässig. Der Leis­tungsbereich reicht von 7 bis 14 kW Heizleistung. Eine Kombination mit Solaranlagen ist möglich. Es wird auch eine neue Generation des „Utopia IVX Inverters“ auf den Markt gebracht: VRF-Technik zum Preis eines Simultansplit-Systems. Der Inverter ist in neun Leistungsgrößen von 7,1 bis 30 kW verfügbar.

Hans Kaut GmbH & Co,
42279 Wuppertal,
Tel.: 0202/6988450,
E-Mail: mail@kaut.de,
www.kaut.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2018 Hans Kaut

Luft-/Wasser-Wärmepumpen-Steuerung

Mit der Kaskadensteuerung von Hitachi – vertrieben durch die Hans Kaut GmbH & Co – können mehrere Luft-/Wasser-Wärmepumpen „Yutaki“ synchron gesteuert werden. Auch andere Anwendungen – neben...

mehr
Ausgabe 02/2013 Hitachi

Heizsystem für Altbauradiatoren

Hitachi Air Conditioning Europe SAS (HACE) erweiterte mit der „Yutaki-S80“ seine „Yutaki“-Luft-/Wasser-Wärmepumpenbaureihe. Der Wärmepumpe steht eine Wassertemperatur von bis zu 80 °C zur...

mehr
Ausgabe 03/2016 Hitachi

Überarbeitete Wärmepumpenfamilie

Die Wärmepumenmodelle „Yutaki S“, „Yutaki S80“, „Yutaki SCombi“ und „Yutaki M“ von Hitachi wurden überarbeitet. Die Leistungsabstufungen wurden erweitert, das Design vereinheitlicht und ein...

mehr
Ausgabe 06/2010 Hitachi

Geänderte Vertriebsstrategie

Mit Beginn des 4. Quartals 2010 ändert die Hitachi Air Conditioning and Refrigeration Group (kurz ARG) ihren Vertriebsweg. Gemeinsam mit dem neuen, für Gesamtdeutschland zuständigen...

mehr
Ausgabe 02/2018 Hans Kaut/Hitachi

R32-Monozone-Klimaanlagen

Die „Monozone“-Klimaanlagen von Hitachi, vertrieben durch die Hans Kaut GmbH & Co, werden mit R32 befüllt. Insgesamt stehen mit den drei Leistungsklassen der „Monozone“-Außeneinheiten acht...

mehr