Effizienz-Foren von ENGIE Refrigeration und Condair auf 2021 verschoben

Als Reaktion auf die Ausbreitung des Coronavirus haben ENGIE Refrigeration und Condair entschieden, die für Mittwoch, 6., und Donnerstag, 14. Mai 2020, angekündigten „Fachsymposien für energieeffiziente Gebäudetechnik und Prozesskühlung“ zu verschieben. Damit folgen die beiden Unternehmen den Handlungsempfehlungen des Robert Koch-Instituts für Großveranstaltungen. Die neuen Termine im Frühjahr 2021 stehen bereits fest; die Veranstaltungsorte München und Stuttgart bleiben bestehen.

Weitere Informationen zu den Unternehmen

Thematisch passende Artikel:

2019-01 Engie/Condair

Effizienz-Forum 2019

Engie und Condair laden gemeinsam zum „Fachsymposium für energieeffiziente Gebäudetechnik und Prozesskühlung“ ein. Die Fachforen finden am 27. März in Frankfurt am Main, am 4. April in Hamburg...

mehr
2018-01 Engie / Condair

Effizienz-Forum wird fortgeführt

Nach der Premiere im vergangenen Jahr laden Engie Refrigeration und Condair dieses Jahr wieder gemeinsam zum „Fachsymposium für energieeffiziente Gebäudetechnik und Prozesskühlung“. Das...

mehr
2017-03 Condair/Engie

Gemeinsames Effizienzforum

Die Condair GmbH (www.condair.de) veranstaltet gemeinsam mit der Engie Refrigeration GmbH (www.engie-deutschland.de/de/) am 6. Juli 2017 im Hotel „The Charles“ in München das „Fachsymposium für...

mehr
2016-04 Engie

Aus Cofely wird Engie Refrigeration

Bewegte Zeiten für die Cofely Refrigeration GmbH: Im Juni 2016 hat der Lindauer Kältespezialist die neue Unternehmenszentrale am ehemaligen Bahlsen-Areal in Lindau bezogen. Seit dem 8. Juni 2016...

mehr

Aus Cofely Refrigeration wird ENGIE Refrigeration

Bewegte Zeiten für die Cofely Refrigeration GmbH: Im Juni 2016 hat der Lindauer Kältespezialist die neue Unternehmens-zentrale am ehemaligen Bahlsen-Areal in Lindau bezogen. Seit dem 8. Juni 2016...

mehr