Interaktives Online-Event von Swegon am 18. Mai


Quelle: Swegon

Quelle: Swegon
Energiewende, Corona-Krise, Sanierungswelle – vor dem derzeitigen Hintergrund zeigt sich die Haustechnik- und Baubranche besonders dynamisch. Die Firma Swegon, Anbieter von Innenraumklimalösungen, lädt Interessierte zur interaktiven Diskussion mit internationalen Branchenexperten ein. Anschließend vertiefen die Teilnehmenden ihr Wissen in einem der drei Themenräume. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf technischen Inhalten mit Praxisbezug.

Wann?

18.05.2021, 14.00 – 15.30 Uhr

Wo?

www.swegonlive.de

Live-Diskussion mit

-       Paul Waning, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP)

-       Günther Mertz, Geschäftsführer des Fachverbands Gebäudeklima (FGK)

-       Alfred Freitag, Präsident des Schweizerischen Vereins Luft- und Wasserhygiene (SVLW)

Themenräume im Anschluss

1.) Neue Wege mit brennbaren Kältemitteln

In öffentlichen Gebäuden dürfen nur noch Kältemittel mit niedrigem GWP, sogenannte "grüne" Kältemittel, eingesetzt werden. Diese Kältemittel fallen jedoch meistens in die Sicherheitsklassen A2L (schwer entflammbar) oder A3 (leicht entflammbar). Ein Experte vom TÜV Süd gibt wertvolle Aufstellungshinweise und einen Überblick über die hierbei zu beachtenden Richtlinien und Normen.

 

2.) Geringere Investitionskosten mit mehr Förderung

Wie lassen sich mithilfe des großen Angebots staatlicher Förderung effizientere Haustechniklösungen bei gleichbleibenden oder sogar niedrigeren Investitionskosten realisieren? EcoGreen-Experte Marcel Riethmüller hat die Antwort.

 

3.) Arbeitswelten der Zukunft

Neue Arbeitswelten stellen Arbeitgeber und Betreiber von gewerblichen Gebäuden vor neue Herausforderungen: Flexibler sollen sie sein, eine produktivere Arbeitsumgebung ermöglichen und auf Nutzungsänderungen reagieren können. Am Praxisbeispiel des neuen Hauptsitzes des Gebäude- und Infrastrukturplaners Drees & Sommer und mit einem Blick über den Tellerrand der Berater von M.O.O.CON werden neue Ansätze gezeigt.

Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten alle Teilnehmenden die kompletten Tagungsunterlagen sowie weiterführende Informationen zu den behandelten Themen.

Kostenlose Anmeldung auf www.swegonlive.de

Thematisch passende Artikel:

2019-05 Swegon/Fujitsu

Multi-Split-Systeme mit R32

Fujitsu baut seine Auswahl an Klimageräten mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R32 weiter aus und bietet neben den R410A-Modellen nun auch eine erweiterte Multi-Split-Gerätepalette an. So...

mehr

KlimaForum von Swegon

Der Auftakt des KlimaForums der Swegon Germany GmbH fand diesmal am 25. März 2019 in der Allianz-Arena in München statt, die durch eine Führung bestaunt werden konnte und wurde; anschließend...

mehr
2018-05 Swegon

R1234ze-Kaltwassererzeuger

Der energieeffiziente, leistungsfähige, wassergekühlte Kaltwassererzeuger mit drehzahlgeregeltem Schraubenverdichter (auch in Wärmepumpenversion) mit dem Kältemittel HFO 1234ze (GWP <1) der Serie...

mehr
2016-02 Swegon

Fensterklimagerät mit R32

Wegen mangelnder Verfügbarkeit geeigneter Produkte verschwand das Fensterklimagerät in den vergangenen Jahren nahezu komplett aus dem Programm sämtlicher europäischer Händler. Basierend auf...

mehr
2013-03 Swegon

Platzsparende Kältemaschine

„Cool DX“ von Swegon ist eine komplette Kältemaschine für Komfortventilation im Lüftungssystem. Die Top-Variante „Cool DX Top“ ist für den platzsparenden Anschluss an die Lüftungsgeräte mit...

mehr