Alfa Laval: Neuer Geschäftsführer

Seit dem 1. Januar 2013 leitet Jens Pulczynski als Managing Director die Geschäfte von Alfa Laval Mid Europe (www.alfalaval.de ). Der 44-Jährige übernimmt den Posten von Joakim Vilson, der ab sofort als Executive Vice President zum Mutterunternehmen in Schweden wechselt.
Der studierte Verfahrenstechniker, der nach seiner Schullaufbahn zunächst eine Ausbildung als Maschinenschlosser absolvierte, wechselte Anfang 2002 zu Alfa Laval Mid Europe, wo er zunächst im Außendienst und als Verkaufsleiter tätig war. Fünf Jahre nach seinem Unternehmenseintritt übernahm er im September 2007 als Prokurist die Leitung des Service- und Ersatzteilbereiches.

Thematisch passende Artikel:

2016-04 Alfa Laval

Rechenzentrumskühlung

Alfa Laval bietet eine umweltfreundliche, effiziente Gesamtlösung für die Kühlung in Rechenzentren an. Die spezielle Serverkühlung erfolgt per Luftstrom mit geringer Geschwindigkeit (Low Speed...

mehr
2014-05 Alfa Laval

Für Industrie und Gewerbe

In diesem Jahr präsentiert Alfa Laval eine breite Palette von Produkten, einschließlich einer Reihe von Lösungen für die industrielle und gewerbliche Kälte- und Klimatechnik. Hierzu gehören die...

mehr
2010-05 Alfa Laval 

Blick hinter die Kulissen

Alfa Laval (www.alfalaval.com/mideurope) hat bei der Umrüs­tung seiner Kältemittelanlagen den Fokus auf  das Kältemittel CO2 gelegt. Immer mehr Supermarktketten hätten sich dazu entschlossen,...

mehr
2008-06 Alfa Laval

Geschäftsführer „Mid Europe“

Seit September 2008 ist Joakim Vilson neuer Geschäftsführer von Alfa Laval Mid Europe (www.alfalaval.com). Er folgt auf Susanne Pahlén Aklundh, die die Geschäftsführung von Alfa Laval Nordic...

mehr
2008-05 Alfa Laval

Für hohe Drücke

Auf der Chillventa zeigt Alfa Laval erstmalig einen gelöteten Plattenwärmeübertrager für sehr hohe Drücke. Er kann in CO2-Kältesystemen und Wärmepumpen eingesetzt werden. Eine weitere...

mehr