Chillventa: Förderprogramm für junge und innovative Unternehmen

Für junge Unternehmen aus der Kälte- und Klimabranche gibt es auch 2010 wieder gute Nachrichten: Sie haben auf der Chillventa 2010 die Möglichkeit, im Rahmen eines geförderten Gemeinschaftsstandes ihre Innovationen zu präsentieren.
Mit dem „Programm zur Förderung der Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland“ ermöglicht das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) jungen innovativen Unternehmen, an internationalen Messen zu vergünstigten Konditionen teilzunehmen. Dies soll das Exportgeschäft der Firmen und damit zugleich den Standort Deutschland stärken. Bis zu 80 % ihrer Kosten werden bei Beteiligung an einem vom Messeveranstalter organisierten Gemeinschafts­stand erstattet. Dies schließt Leistungen wie Standmiete, Standbau, Grundmöblierung, Beleuchtung, Strom, Reinigung, Versicherung, Kommunikationspaket und AUMA-Gebühr ein.
Bewerben können sich Unternehmen mit produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen, die ihren Sitz in Deutschland haben und weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigen oder einen Jahresumsatz von höchstens 10 Mio. € erwirtschaften. Förderungswürdige Aussteller werden jedes Jahr vom BMWi ausgewählt. Die Anmeldefrist endet acht Wochen vor Messebeginn. Formulare und Informationen zu den neuen Richtlinien für das Messeförderprogramm 2010 finden Sie unter www.bafa.de und www.auma.de .
Detaillierte Informationen zum geförderten Gemeinschaftsstand auf der Chillventa 2010 erhalten interessierte Unternehmen beim Projektteam der NürnbergMesse und unter:
www.chillventa.de/gemeinschaftsstand

Thematisch passende Artikel:

Hoffnung für die Messebranche

Künftig sollen die Bundesländer darüber entscheiden, ab wann die Durchführung von Messen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln erlaubt ist. Gleichzeitig werden Messen nicht mehr als...

mehr

Nachbericht Chillventa

„Der internationalen Branche geht es nach schwierigen Monaten wieder besser und dies war auf der Messe deutlich zu spüren“, so Richard Krowoza, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse. Das...

mehr
2010-02 Chillventa

Förderprogramm für junge und innovative Unternehmen

Junge Unternehmen aus der Kälte- und Klimabranche haben auf der Chillventa 2010 die Möglichkeit, im Rahmen eines geförderten Gemeinschaftsstandes ihre Innovationen zu präsentieren. Mit dem...

mehr

Chillventa: Förderung für junge innovative Unternehmen

Die Chillventa, als wichtigste Branchenplattform für Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen, ist vom 11. bis 13. Oktober 2016 erneut der internationale Dreh- und Angelpunkt.Start-ups und...

mehr

Chillventa 2012: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Chillventa geht voller Schwung in die dritte Runde. Vom 9. bis 11. Oktober 2012 verwandelt sie die Messehallen in Nürnberg erneut zum internationalen Branchentreff der Kälte, Raumluft- und...

mehr