25 Jahre Kaut/Sanyo

Kaut-Meeting 2011 in Rostock-Warnemünde

Kaut lud auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Kaut-Meeting ein. Vom 19. bis zum 21. Mai 2011 präsentierte sich die Unternehmensgruppe 240 Vertretern der Kälte-Klima-Branche in der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde. Dabei stellte Kaut nicht nur alle Sanyo- und Hitachi-Neuheiten für diese Klimasaison vor und unterhielt die geladenen Gäste mit einem bunten Programm, das Unternehmen hatte auch etwas zu feiern: 25 Jahre Kaut/Sanyo.

25 Jahre Kaut/Sanyo sind auch ein Vierteljahrhundert voller Streben nach optimalen technischen Lösungen und zufriedenen Kunden. Bereits seit 1986 ist Kaut (www.kaut.de) für den Generalvertrieb in Deutschland verantwortlich. In dieser Zeit konnten viele Projekte realisiert und so manches Produkt weiterentwickelt werden. Aber solche Erfolge sind auch immer eng mit den Menschen verbunden, die hinter den Produkten stehen. So dankte Geschäftsführer Rainer Frigger in seiner Rede beim abendlichen Gala-Dinner den teils langjährigen Kunden, aber auch dem gesamten Kaut-Team. „Dieses Team hat in den vergangenen 25 Jahren mit vollem Einsatz – und teilweise darüber hinaus – daran gearbeitet, Kaut dahin zu bringen, wo wir heute im Markt stehen.“ Und in Richtung Kunden fügte Frigger hinzu: „Ich bin stolz darauf, dass wir solche Kunden wie Sie haben und es macht jeden Tag aufs Neue Spaß und Freude mit Ihnen zusammenzuarbeiten.“

Neuheiten

Damit auch in Zukunft die Kunden auf moderne Lösungen zurückgreifen können, nutzte Kaut die Veranstaltungstage um die Sanyo- und Hitachi-Neuheiten der diesjährigen Klimasaison vorzustellen.
Mihael Gracin, Produktmanger der Alfred Kaut GmbH & Co, konnte so die Wandmodelle und 4-seitige Kassetten mit „Circle Flow 360°“-Luftverteilung der „Serie 6“ für den Anschluss an die „Pac-i“- und „Eco-i“-VRF-Systeme präsentieren. Zudem wurde die Modellreihe der Flexi-Multisysteme um ein 4,0 kW-Außengerät erweitert. Mehr Effizienz auf „Knopfdruck“ war die Devise bei der Vorstellung der „Eco-i Serie 6“-VRV-Systeme von Sanyo. Mittels Dip-Schalter werden die Standard-Modelle zu High COP-Modellen und erreichen so eine 15 % höhere Energieeffizienz. Zum Abschluss wurden zwei Wassermodule und drei Hydrokits für die „Eco-i“-VRF-Systeme vorgestellt. Somit ist die hocheffiziente „Eco-i“-VRF-Technik von Sanyo auch für die in Deutschland traditionellen Warmwasser- und Kaltwassersystemen ab Herbst 2011 verfügbar.

 
Fachvortrag

Während die Damen das Alternativ-Programm mit einer Stadtführung durch Rostock genießen konnten, hielt Kaut für die Herren einen interessanten Fachvortrag mit anschließender Führung bereit.
Referent Dr. Ing. Thomas Diestel, Dr. Diestel GmbH, stellte den Teilnehmern die Anlagentechnik der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde vor. Er installierte beim Bau der Hotelanlage zusammen mit seinem Team ca. 80 % der Klimatechnik. Dabei hatte er teilweise mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen. So verriet er, dass es hier an der Küste ein Problem sei, dass die Vögel das Dämmmaterial der Anlagentechnik – die Geräte befinden sich bei der Installation der Yachthafenresidenz auf den Dächern – auch gerne als Nistmaterial missbrauchen oder gar fressen. So mussten die gedämmten Anlagenteile in Warnemünde verblecht werden. (Weitere Informationen zur installierten Technik in der Yachthafenresidenz finden Sie im Online-Plus)

Fazit

Bereits seit 1993 veranstaltet Kaut seine Meetings. 17 Mal konnte so das Unternehmen an wechselnden Orten Vertreter der Branche begrüßen. In der Yachthafenresidenz Hohe Düne bereitete Kaut seinen Gästen eine besondere Umgebung, die einer 25 Jahr-Jubiläumsfeier mehr als würdig war. Bei einem Veranstaltungsprogramm, das auch fern der Kälte/Klima-Technik einiges bot, konnten so neue Kontakte geknüpft und alte aufgefrischt werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-01 Kaut/Panasonic

Vertriebspartner für Klimageräte

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz am 7. Dezember 2012 präsentierten Vertreter der Firmen Kaut (www.kaut.de) und Panasonic (www.panasonic.de) ihre neue, gemeinsame Vertriebstruktur. Das...

mehr
Ausgabe 2011-04 Kaut/Sanyo

Neue Wandgeräte bis 10?kW

Bereits auf der ISH in Frankfurt präsentierte Kaut neue Sanyo-Wandgeräte für die VRF- und „Pac-i“-Klimasysteme. Ab sofort lösen sie den langjährigen Vorgänger ab und erweitern mit einem...

mehr
Ausgabe 2010-02 Kaut

Kühlen oben, Heizen unten

Das neue „FDRV“-Modell von Kaut/Sanyo ist mit nur 22 dB(A) kaum wahrnehmbar. Die Luftverteilung erfolgt im Kühlmodus über den oberen und im Heizmodus über den unteren Auslass. Die...

mehr
Ausgabe 2008-06 Kaut

Für Neu- und Altbauten

Für Neubauten aber auch für Altbautsanierungen eignet sich die neue „Sanyo ECO“-Wärmepumpe von Kaut. Das System entzieht der Luft die Wärme und macht damit Bohrungen überflüssig. Das Herz des...

mehr

Fusion wird von Partner begrüßt

Die Alfred Kaut GmbH & Co. sieht die in den Medien angekündigte Übernahme von Sanyo durch Panasonic für ihren Geschäftsbereich positiv. Kaut vertreibt exklusiv auf dem deutschen Markt Klimageräte...

mehr