Aktuelles Fachwissen

Annähernd 100 Teilnehmer informierten sich Mitte November auf der Planer-Fachtagung „Raumlufttechnik, Luftqualität und VDI 6022/3“ beim TÜV Rheinland (www.tuv.com) in Köln über den neuesten Stand von Richtlinien und Technik. Veranstaltet wurde die Tagung vom Forum RL-Raumlufttechnik und Luftqualität in Kooperation mit dem TÜV Rheinland.  
Die Fachvorträge vermittelten einen guten Überblick über das Themenspektrum. Zunächst wurden u.a. verschiedene Definitionen und Anforderungen an die Raumluftqualität vorgetragen; außerdem wurde ein Überblick über Schadstoffbelastungen in Innenräumen und Möglichkeiten für schadstoffarmes Bauen gegeben. Im zweiten Teil der Veranstaltung ging es um technische Lösungen. Dr.-Ing. Christian Lerche von der Energiearchitektur GmbH Dresden (www.ea-gmbh.de) stellte die Raumluft-Verbesserungs­technologie „proOXiON“ vor, die auf den naturähnlichen Verfahren Ozonisierung und Ionisierung beruht. In einem weiteren Vortrag ging es um die Planungssoftware XOI-Calc, die auf der Basis von CO2-Lasten Anlagenoptimierungen mit Raumluftverbesserung simuliert und wissenschaftlich fundierte Berechnungen zu CO2-Reduzierung und Amortisation liefert. Zum Schluss stellte Dipl.-Ing. Jörg Lehmann vom Entwicklungsbüro HPS Wassertechnik Möglichkeiten zur chemiefreien Keimbekämpfung in Trink- und Brauchwasseranlagen vor.
Abgerundet wurde die Veranstaltung durch Fachgespräche in den Vortragspausen, eine begleitende Produktausstellung sowie die Diskussion mit den Referenten. Die Tagungsunterlagen können gegen eine Gebühr von 35 € beim Veranstalter angefordert werden.

x

Thematisch passende Artikel:

FGK-Kampagne „Lebensmittel Luft“ gestartet

Luft ist für uns das wichtigste Lebensmittel. Und das ist gerade in Innenräumen von entscheidender Bedeutung. Denn die meisten von uns verbringen mehr als 80 % ihrer Zeit in Gebäuden. Eine hohe...

mehr
Ausgabe 2014-03 VDE Verlag

Repetitorium Raumlufttechnik

Das Repetitorium Raumlufttechnik ist ein kompaktes Nachschlagewerk und vermittelt in komprimierter Weise die wichtigsten Zusammenhänge für das Fachgebiet der Raumluft- und Klimatechnik. Neben...

mehr
Ausgabe 2012-02 LTG Aktiengesellschaft

Vertrieb Raumlufttechnik verstärkt

Ralf Lohr verstärkt das Vertriebsteam der LTG Aktiengesellschaft (www.LTG-AG.de) im Geschäftsbereich Raumlufttechnik. Er übernimmt das Vertriebsgebiet Mitte 1 von Udo Bergmann, der sich ab sofort...

mehr

Richtlinienreihe VDI 6040 "Raumlufttechnik - Schulen"

Bei der Sanierung von Schulen werden häufig nur energetische Aspekte berücksichtigt, die dazu führen, dass sich die Raumluftqualität in Schulen verschlechtert. Dabei ist aus mehreren Studien...

mehr

Richtlinienreihe VDI 6022 überarbeitet

Die Richtlinie VDI 6022 wurde 1998 erstmalig mit dem Ziel herausgegeben, der öffentlichen Diskussion um Erkrankungen durch Klimaanlagen entgegenzutreten. Die damalige Ausgabe war auf die...

mehr