Ein Blick voraus: Chillventa 2022

Top-Themen, aktuelle Entwicklungen und Neuheiten im Rahmenprogramm

„Chillventa connecting experts“ heißt es vom 11. bis 13. Oktober 2022 wieder im Messezentrum Nürnberg. Getreu dem Motto werden Spezialisten und die führenden Köpfe der Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpentechnik aus aller Welt zur Weltleitmesse der Kältetechnik erwartet. In acht Messehallen, dem Chillventa CONGRESS am Vortag der Messe und einem breit gefächerten Rahmenprogramm bestehend aus Foren, Sonderpräsentationen, Guided Tours und Expert Talks werden dann wieder entscheidende Kernthemen der Branche geprägt und weiterentwickelt.

Nicht umsonst ist die Chillventa das Trendbarometer Nummer eins und der Dreh- und Angelpunkt der internationalen Community. Eine klare Fokussierung und Spezialisierung, zukunftsweisende Produkte kombiniert mit hochkarätigem Fachwissen sowie die Vereinigung von internationalen Experten, Key Playern und Branchenverbänden an einem Ort: Dafür ist der Branchentreffpunkt bekannt und beliebt. Sie überzeugt aber auch als Wissensplattform, denn mit ihrem umfassenden und hochwertigen Rahmenprogramm bündelt die Chillventa Know-how auf höchstem Niveau. 2022 wird zudem ein ganz besonderes Wiedersehen gefeiert: Es ist die erste Vor-Ort Chillventa in Nürnberg seit vier Jahren!

Ziele und Erwartungen in ungewöhnlichen Zeiten

Auf die Frage nach den Zielen und der Erwartungshaltung, mit denen die Chillventa 2022 geplant wird, sagt Elke Harreiß, Abteilungsleiterin Chillventa, NürnbergMesse: „Nach einer langen Pause und in ungewöhnlichen Zeiten ist man natürlich besonders gespannt auf die Reaktionen der Branche und die Entwicklung der Veranstaltung. Doch direkt als es mit den Vorbereitungen losging war für uns deutlich spürbar: Unsere Kunden haben ein großes Verlangen danach, sich wieder persönlich zu treffen, auszutauschen und zu netzwerken. Zusätzliche Bestätigung lieferten unsere Veranstaltungen am Messeplatz Nürnberg im ersten Halbjahr: Diese sind alle gut gestartet. Von allen Seiten bekamen wir Rückmeldungen wie wichtig es ist, sich wieder persönlich zu treffen und auszutauschen. Mit der Entwicklung der Chillventa sind wir auch in diesen geopolitisch schwierigen Zeiten sehr zufrieden. Aktuell gehen wir davon aus, dass wir rund 800 ausstellende Unternehmen aus über 40 Ländern zur Chillventa im Oktober begrüßen können. Das sind sehr gute Aussichten für den Herbst. Mit einer Internationalität bei den Ausstellern von 69% haben wir bereits nach aktuellem Stand das hohe Niveau der Vorjahre erreicht. Bei der Fläche liegen wir auch bereits bei 90% der Vorveranstaltung.

Das sind die Schwerpunktthemen 2022

Drei spannende Veranstaltungstage erwarten die internationalen Experten. Die gesamte Bandbreite an Produkten und Lösungen in den Bereichen Kälte-, Klima-, Lüftungs-, Wärmepumpen- und Kältetechnik sowie Isoliertechnik und MSR-Technik, hochkarätige Diskussionen über aktuelle Entwicklungen, spannende Vorträge von Experten aus Forschung, Entwicklung und Praxis – all das bietet der Expertentreff. Die Chillventa ist eine der wichtigsten Veranstaltungen für alle Branchenteilnehmer weltweit. Sie liefert der Branche die Antworten auf die Fragen von morgen. Dabei gibt es thematische Schwerpunkte. „Die Chillventa ist bekannt als Trendbarometer und bildet deshalb auch 2022 wieder wie keine zweite Messe weltweit die relevantesten Themen aus den Bereichen Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpentechnik ab. Sowohl im Rahmenprogramm als auch auf vielen Aussteller-Ständen steht das Thema Nachhaltigkeit im Fokus. Weitere Schwerpunktthemen: Gesamtenergieeffizienz von Kälteanlagen, Kreislaufwirtschaft, Indoor Air Qualität, Indirekte Kühlung, Digitalisierung sowie IT-Sicherheit“, weiß Elke Harreiß.

Die drei Aussteller-Fachforen und ihre Highlight-Themen

Wer bei den Kernthemen der Branche am Ball bleiben will, für den ist die Chillventa ein Pflichttermin. Die Möglichkeit, Know-how auszubauen bietet sich beispielsweise in den drei thematisch gegliederten Aussteller-Fachforen mitten im Messegeschehen. Hier erhalten die Zuhörer wichtige Branchen-Insights, Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte aus erster Hand von internationalen Speakern ausstellender Unternehmen. Diese teilen ihre Expertise und innovativen Ansätze mit der Community und treten direkt mit dem Publikum in Kontakt. Networking und intensiver Austausch nach den jeweiligen Fachvorträgen stehen hier im Fokus. Rund 90 ausstellende Unternehmen, Organisa­tionen und Verbände haben bereits über 160 Expertenvorträge angemeldet, in denen sie kompaktes und praxisnahes Wissen weitergeben. Das Forum in Halle 4A steht unter dem Titel „Klima & Lüftung & Wärmepumpe“, in Halle 7A dreht sich alles um den Bereich Kältetechnik und in Halle 9 finden alle an „Anwendungen & Ausbildung & Regelwerke“ Interessierte ihren Platz. Hier wird die Branche in ihrer ganzen Vielfalt und globalen Bedeutung abgebildet.

Das Thema Wärmepumpe ist derzeit hoch im Kurs. Highlight-Vorträge im Forum Halle 4A sind deshalb unter anderem:

Heat Pump Certification – Your key to enter European Market

Industrial high temperature heat pump with R290/R600

Development of High-Temperature Heat Pumps for heat upgrade of industrial ­applications

Presentation of R-744 AW and W/W heat pump

Oilon ChillHeat Industrial Heat Pumps

First performance results of Heaten’s industrial very high temperature heat pump

Industriewärmepumpe für bis zu 165 °C

Heat to cool: How GEA heat pumps decarbonize the heat supply

Expert Talks mit der KKA

Im Forum Halle 7A finden organisiert vom Bauverlag, KKA & tab „Expert Talks“ mit Fachleuten aus der Branche rund um die ­Themen: Digitalisierung, Fachkräftegewinnung, ­Kältemittel und Material-Knappheit statt. An den drei Messetagen jeweils von 12:40-13:00 wird KKA-Chefredakteur Matthias Schmitt im Gespräch mit verschiedenen Experten aus der Branche die genannten Themen näher beleuchten und aktuelle Entwicklungen aufzeigen.

Trendthema Digitalisierung ­bekommt eigenes Forum

Handwerker aus Kälte- und Klima-Fachbetrieben kommen im neuen Forum „Digitalisierung praktisch gestalten im Handwerk“ voll auf ihre Kosten. Das Forum ist in Halle 8 zu finden und bietet Handwerksbetrieben praxisnahe Tipps für die Digitalisierung ­ihrer Betriebs- und Arbeitsabläufe. Die ­Themen orientieren sich zu 100 Prozent an den Anforderungen des Fachhandwerks – und zwar unabhängig davon, ob Sie digitaler Einsteiger sind oder bereits erste Erfolge bei Ihrer Digitalisierung erzielt haben. In einer Kombination aus Impulsvorträgen, Praxisdialogen, Kompakt-Workshops und Produktpräsentationen gibt es hier tiefen inhaltlichen Mehrwert, der Handwerks­betriebe aller Größen bei ihrer digitalen Reise großen Nutzen stiftet.

Sonderpräsentationen, Guided Tours und Rundgänge für Auszu­bildende

Neben den Fachforen mit umfangreichem Programm warten noch weitere Highlights auf die Besucher: Spannende Sonderpräsentationen, Guided Tours und Rundgänge für Auszubildende runden das Rahmenprogramm ab. In Halle 4 lädt eine Sonderpräsentation zum Thema „Umgang mit brennbaren Kältemitteln (R290) – Ein Einblick“ organisiert von der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik zum Besuch ein, in Halle 4A organisiert die AIT Austrian Institute of Technology GmbH eine Sonderpräsentation zum Thema „Wärmepumpe“. Wer sich gerne gezielt über die Messe zu Innovationen im Bereich Kältetechnik / Klima- und Lüftungstechnik leiten lässt, sollte sich den Guided Touren, organisiert vom Gentner Verlag KK anschließen. Diese werden auch als Sondertour für Auszubildende angeboten. Weitere Azubi-Rundgänge über die Messe organisiert die Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik. Zudem findet traditionell der Bundesleistungswettbewerb des Kälteanlagenbauerhandwerk statt. Veranstalter ist der Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV).

Chillventa CONGRESS: Die Zukunft der Branche im Fokus

Bereits am Vortag der Chillventa, dem 10. Oktober 2022, startet der Chillventa CONGRESS, auf dem hochkarätige Referenten aus Forschung, Entwicklung, Praxis und Politik ihr Wissen teilen. Hier erfahren Sie aus erster Hand, wie sich die Zukunft der Branche entwickelt und haben die Möglichkeit für intensive Fachgespräche. Die Schwerpunktthemen des Kongresses werden durch die vier verschiedenen Veranstaltungen geprägt: Heat pumping technologies (Englisch), Innovationstag Kältetechnik (Deutsch), Rechenzentren (Deutsch) und das ASERCOM-EPEE Symposium (Englisch) mit dem Thema „Multiple Transition Challenges in Heating, Cooling and Refrigeration”.

Die Key-Note wird ein Sprecher der EU halten (Parlament oder Kommission). Das Symposium informiert über aktuelle politische Rahmenbedingungen und Regularien in Europa und weltweit. Im Fokus des Chillventa CONGRESS stehen zudem Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Kreislaufwirtschaft, Indoor Air Quality, Low GWP Kältemittel für Wärmepumpen, F-Gas Revision, REACH und PFAS. „Chillventa CONGRESS ist seit Anbeginn DER Wissenstank für die internationalen Chillventa-Experten. Am Vortrag der Chillventa, werden aktuelle Entwicklungen vorgestellt und diskutiert sowie wissenschaftliche Ergebnisse der Fachwelt vorgestellt. Netzwerken und Wissen teilen sowie miteinander diskutieren, das zeichnet die Veranstaltung aus“, so Dr. Rainer M. Jakobs, fachlicher Koordinator Chillventa CONGRESS.

Jetzt Ticket sichern

Besuchen Sie die Weltleitmesse der Kältetechnik vom 11. - 13. Oktober live und persönlich in Nürnberg und nutzen Sie die Chance, sich mit der Fachwelt und den internationalen Experten vor Ort auszutauschen und über aktuelle Trendthemen bestens und aus erster Hand informiert zu bleiben. Chillventa CONGRESS findet am 10.10.2022 statt. Tageskarten, Dauerkarten und Kongresstickets für die Chillventa gibt es online im Ticketshop für Besucher: ­
www.chillventa.de/besuchen

Follow us:

Youtube: https://www.youtube.com/user/ChillventaExhibition
Xing: https://www.xing.com/events/chillventa-2022-3132715/
LinkedIn: https://de.linkedin.com/showcase/chillventa
Twitter: https://twitter.com/chillventa
Facebook: https://www.facebook.com/Chillventa

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-03 TWK Karlsruhe

Weiterbildungen Juni bis August 2022

Die TWK – Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH (www.twk-karlsruhe.de) bietet im 3. Quartal 2022 u.a. noch nachfolgende Veranstaltungen an:   Termine Juni Kältetechnik...

mehr
Ausgabe 2022-Großkälte NürnbergMesse

Chillventa 2022 | Innovationen. Networking. Zukunftsausblicke.

Sie ist der Dreh- und Angelpunkt der internationalen Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Experten: die Chillventa (www.chillventa.de). Die Weltleitmesse der Kältetechnik feiert vom 11. bis...

mehr
Ausgabe 2022-02 TWK Karlsruhe

Weiterbildungen Mai bis Juni 2022

Die TWK–Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH (www.twk-karlsruhe.de) bietet von Mai bis Juni 2022 u.a. noch nachfolgende Veranstaltungen an:   Termine Mai Kältetechnik...

mehr
Ausgabe 2022-01 NürnbergMesse

Chillventa 2022

Nach dem Erfolg des European Heat Pump Summit 2021 laufen die Vorbereitungen für die Chillventa auf Hochtouren. Die Weltleitmesse der Kältetechnik findet vom 11. bis 13. Oktober 2022 live vor Ort...

mehr
Ausgabe 2021-06 TWK Karlsruhe

Weiterbildungen im 1. Quartal 2022

Termine Januar Kältetechnik A?10.–14.01.2022 Vorkurs – Einstieg in die Kältetechnik?11.–12.01.2022 Kfz-Kälte-Klimaanlagen – Einstieg?13.01.2022 Kälteanlagen mit brennbaren Kältemitteln...

mehr