Markt

Ausgabe 03/2024 Fraunhofer

Flexibilisierungspotenzial im Kältesektor

Durch eine Flexibilisierung von Kälteversorgungssystemen lassen sich CO2-Emissionen um 22 bis 39 %, Strombezugskosten um 35 bis 54 % reduzieren. Zu diesem Ergebnis kam Fraunhofer UMSICHT (...

mehr

RLT-Geräte: Branche auch 2023 weiter auf Wachstumskurs

Der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e.V. (www.rlt-geraete.de) erhebt jährlich im Rahmen einer Marktabfrage bei seinen Mitgliedern die Umsatzzahlen sowie die Anzahl der produzierten...

mehr

Kälte-Klima-Konjunkturumfrage 2024

Die novellierte F-Gase-Verordnung, steigende Energiepreise, das Gebäudeenergiegesetz (GEG), das geplante PFAS-Verbot, eine schwächelnde Baukonjunktur usw. – viele Entwicklungen in Deutschland und...

mehr
Ausgabe Rechenzentren/2024

Betrachtungen zur Kältemittelsituation

Rechenzentren in Deutschland: Entwicklung des Bestandes, Klimatisierung und Abwärmenutzung

Durch die zunehmende Digitalisierung werden Rechenzentrumsleistungen wie Cloud-Dienste, Künstliche Intelligenz und Datenspeicherung immer stärker nachgefragt. Dadurch nimmt auch in Deutschland die in Rechenzentren vorgehaltene IT-Kapazität weiterhin zu. ...

mehr
Ausgabe Rechenzentren/2024

Boom bei Rechenzentren: Wie entwickelt sich der Markt in Deutschland?

Entwicklung, Struktur, Stromverbrauch, Kühlkapazitäten

Die Frage, wie stark die Rechenzentrumsbranche eigentlich wächst, ist gar nicht so einfach zu beantworten. Es gibt verschiedene Betrachtungsweisen, die zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Das Borderstep Institut hat bei umfassenden Analysen ein sehr dynamisches Marktwachstum für Rechenzentren festgestellt, vor allem bei sehr großen Rechenzentren. ...

mehr

DAA WärmeIndex Q1 2024: Marktentwicklung von politischen Impulsen geprägt

Im ersten Quartal 2024 entwickelt sich bei DAA (www.daa.net) das Interesse an fossilen Heizungssystemen zunächst positiv. Sobald Hausbesitzer wieder Fördergelder für den Heizungstausch beantragen...

mehr
Ausgabe 02/2024 BTGA

Frühjahrsgutachten des BTGA unterstreicht die Notwendigkeit von klaren, verlässlichen und nachvollziehbaren politischen Entscheidungen

Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA, www.btga.de) präsentierte bei der Messe „Light + Building 2024“ die Ergebnisse seines Frühjahrsgutachtens „Marktausblick...

mehr
Ausgabe 02/2024 Alpinakälte

Innovative Kältemittel für nachhaltige Kältetechnik

Ein wahres Mammutprogramm für die Kältetechnik: Laut der erst im letzten Herbst verabschiedeten Revision der F-Gase-Verordnung gilt ab dem Jahr 2032 EU-weit ein Service- und Wartungsverbot für...

mehr
Ausgabe 02/2024 Fraunhofer ISE

Wärmepumpen kosten langfristig weniger als das Heizen mit Gas

Die Entscheidung für den Austausch oder Ersatz eines Heizsystems ist eine, die für mehr als ein Jahrzehnt getroffen wird. Oftmals berücksichtigen Verbraucherinnen und Verbraucher dabei vor allem die...

mehr

Luft-Luft-Wärmepumpen als Baustein zum Erreichen der Klimaziele

Luft-Luft-Wärmepumpen mit direkter Verdampfung (DX-Geräte) können einen erheblichen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele leisten. Dies ergab ein vom Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK, www.fgk.de)...

mehr