Maja-Maschinenfabrik

Eiserzeugung mit CO2 als Kältemittel

Immer häufiger fällt die Entscheidung zugunsten einer Kälteanlage zum Betrieb mit dem umweltneutralen Kältemittel CO2 (R744). Für den Direktbetrieb über eine CO2-Verbundanlage bietet die Maja-Maschinenfabrik Scherbeneiserzeuger mit Leistungen von 500 bis 3.800 kg/24 h. Die CO2-Modelle sind jedoch auch so konzipiert, dass sie sich sowohl mit dem noch häufig genutzten R404A als auch mit CO2 betreiben lassen. Falls die Umstellung der Kältetechnik auf CO2 geplant ist, kann mit dieser Zwitterlösung schon jetzt in eine Eismaschine der „RVH-CO2“-Baureihe investiert werden. Sobald dann der Wechsel von R404A auf R744 ansteht, muss lediglich eine geringfügige Umstellung am Eiserzeuger vorgenommen werden. Im Vergleich zu älteren Modellen bringt das außerdem eine optimierte Energiebilanz. Des Weiteren ist das vorhandene „HY-GEN“-Hygieneprinzip sehr angenehm, weil nur mit wenigen Handgriffen die Wasserwanne herausnehmbar ist, damit sie schnell und einfach von Hand gereinigt werden kann. Allerdings noch bequemer, schneller und sicherer geht die Reinigung vonstatten, wenn der Eiserzeuger mit „Maja-SCS“, dem vollautomatischen Selbstreinigungssystem, ausgestattet ist.

Maja-Maschinenfabrik

Hermann Schill GmbH & Co. KG

77694 Kehl

07854 184-0

www.maja.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2017 Maja

Vollautomatische Reinigung für Eiserzeuger

Bereits seit über 50 Jahren entwickelt, fertigt und vertreibt Maja Maschinen zur Herstellung von Scherbeneis. Ergänzend zum Scherbeneis, das als -7 °C kalte, matt-weiße Eisblättchen für die...

mehr
Ausgabe 02/2014 Maja

Eiserzeugung mit alternativen Kältemitteln

Maja hat mit den Eiserzeugern „RVH-CO2-D“ eine komplette Baureihe mit Tagesleistungen zwischen 500 und 3800 kg im Programm. Sie eignen sich zum Direktbetrieb über eine subkritische...

mehr
Ausgabe 01/2012

Ganz natürlich: Das Kältemittel R744 – CO2

Manches synthetische Kältemittel hat in den vergangenen Jahren für Gesprächs gesorgt. Im Fahrwasser politischer Entscheidungen fielen so die Fluor-Chlor-Kohlenwasserstoffe (FCKW/H-FCKW) ihrem...

mehr
Ausgabe 05/2010 Maja

Hygienische Scherbeneiserzeugung

Die neue Produktfamilie der Maja-Scherbeneiserzeuger tragen jetzt das Label „HY-GEN protected“. Mit den „HY-GEN“-Eismaschinen ist es Maja gelungen, Lebensmittel herstellenden Betrieben einen...

mehr
Ausgabe 01/2009 Maja

Umweltfreundliches Scherbeneis

Scherbeneis mit umweltfreundlichen Kältemitteln

Maja setzt seit neuestem bei der Herstellung von Scherbeneis auf alternative Kältemittel. Dass die Erzeugung von Scherbeneis auch mit umweltfreundlichen Kältemitteln funktioniert, beweist Maja mit...

mehr