FKT

Forschungsberichte

Der Forschungsrat Kältetechnik (www.fkt.com) fördert die technisch-wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Technik der Kälteerzeugung und -anwendung.

Die folgenden Forschungsberichte sind neu erschienen und können gegen eine Schutzgebühr über den Forschungsrat Kältetechnik bezogen werden:


FKT 60/99 Bereifungsverhalten von Verdampfern,

neue hydrophobe Oberflächen

FKT 75/00 Dampfdruck und Grenzflächenspannung bei

CO2-Öl-Gemischen bei unterkritischer Anwendung

FKT 126/05 CO2-KreisPlus, Update

FKT 137/07 Kältemittelfüllmengen von luftbeaufschlagten

Verdampfern und Verflüssigern

FKT 137/07/1 Ergänzende Studie zu FKT 137/07

„Kältemittelfüllmengen von luftbeaufschlagten Verdampfern und Verflüssigern“

FKT 147/08 Solare Kühlung

x

Thematisch passende Artikel:

Neue Forschungsberichte des Forschungsrats Kältetechnik

Sensibilisiert durch die umweltpolitischen Entwicklungen greift der Forschungsrat Kältetechnik (FKT) vorausschauend Forschungsthemen auf; Schwerpunkte sind u.a. Untersuchungen zu Kältemitteln und...

mehr
Ausgabe 2018-01 Forschungsrat Kältetechnik

Neue Forschungsberichte

Der Forschungsrat Kältetechnik (FKT; www.fkt.com) greift kontinuierlich und vorausschauend Forschungsthemen auf. Schwerpunkte sind u.a. Untersuchungen zu Kältemitteln und Schmierstoffen sowie...

mehr

Neue Forschungsberichte des Forschungsrats Kältetechnik e.V. veröffentlicht

Die folgenden Forschungsberichte sind beim Forschungsrat Kältetechnik neu erschienen: FKT 34/97 „Wärmeübergang beim Sieden von Kältemitteln in innen strukturierten Rohren bei geringen...

mehr

Forschungsrat Kältetechnik: Positionspapier

Der Forschungsrat Kältetechnik e.V. (www.fkt.com) sieht seine gesellschaftliche Verantwortung unter anderem im schonenden Umgang mit den Ressourcen, um die Grundbedürfnisse Ernährung, Gesundheit,...

mehr

Software zur Umsetzung von Energieeffizienzkriterien in der Kältetechnik

Der Forschungsrat Kältetechnik e.V. hat eine Software zur Umsetzung der im VDMA-Einheitsblatt 24247 „Energieeffizienz von Kälteanlagen“ entwickelten Energieeffizienzkriterien herausgegeben. Die...

mehr