KNS

Gesellenprüfung und Freisprechung

Am 26. Januar 2018 fand bei der KNS Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt (www.kaelte-klima-innung.de) in Springe die Freisprechung zur großen Winterprüfung statt. Nachdem acht Teilnehmer noch in die mündliche Prüfung durften, konnte die Prüfung mit 62 erfolgreichen Absolventen beendet werden. Die Freude war entsprechend groß und so wurde die Gesellenfreisprechung in großer Runde mit 170 Teilnehmern in der Werkstadt der Norddeutschen Kälte-Fachschule (www.nkf-springe.de) durchgeführt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-02 Landesinnung Niedersachsen/Sachsen-Anhalt

Hohe Durchfallquote

Am 31. Januar 2020 fand in Springe die Freisprechung zur großen Winterprüfung statt. Die Anzahl der Prüflinge für den Bereich Niedersachsen/Sachsen-Anhalt (in Kooperation mit der Innung...

mehr
Ausgabe 2019-04 BIV

Über 30 Jahre im Ehrenamt

Aus den Händen von Bundesinnungsmeister Heribert Baumeister erhielt der Obermeister der Landesinnung Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, Reiner Bertuleit, am 10. Mai 2019 die goldene Ehrennadel des...

mehr

Innungsvollversammlung der Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachen/Sachsen-Anhalt

Am 10.05.2019 fand die Innungsvollversammlung der Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachen/Sachsen-Anhalt an der Norddeutschen Kältefachschule in Springe statt. Zur sehr gut besuchten...

mehr
Ausgabe 2018-01 KNS

Rund um die Ausbildung

Die KNS Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt (www.kaelte-klima-innung.de) bietet in 2018 den Auszubildenden im 1. Ausbildungsjahr im Rahmen einer Auftaktveranstaltung...

mehr
Ausgabe 2015-06 Landesinnung Kälte-Klima-Technik

Gesellenfreisprechung in Maintal

Am 7. September 2015 verabschiedeten der Landesinnungsmeister der Innung Kälte-Klima-Technik Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg (www.landesinnung-kaelte-klima.de), Jürgen Kaul, und der...

mehr