Güntner

Global gut aufgestellt

Für 2016 können wir bei Güntner eine positive Bilanz ziehen. Mit unserer organisatorischen Ausrichtung nach Applikationen in unseren Geschäftsfeldern haben wir unseren Anspruch an Kundennähe weiter intensiviert und damit die Marktführerschaft in den jeweiligen Disziplinen behauptet und ausgebaut. Innerhalb der Firmen-Gruppe haben wir mit der kompletten Bandbreite der Technologien die einzigartige Möglichkeit, auf alle Anwendungsfragen die konzeptionell richtige Lösung bieten zu können. Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Portfolios greifen wir die Markttrends auf und gestalten sie mit. So haben wir bereits auf der Chillventa eine außerordentlich große Anzahl neuer Entwicklungen vorgestellt, und im neuen Jahr wird eine Kampagne mit weiteren neuen Serien folgen. Dabei sind wir nicht nur technologisch, sondern auch geographisch gut aufgestellt. Das Werk in Sibiu ist ein bedeutender Bestandteil unserer Produktionsstrategie und trägt schon im ersten Jahr zum Unternehmenserfolg bei. Mit unserer globalen Struktur können wir gut auf regional unterschiedliche wirtschaftliche und politische Entwicklungen reagieren. So können wir in Asien entgegen allen Trends einen deutlichen Anstieg verzeichnen, der den aktuellen Investitionsstau in Nord- und Südamerika ausgleicht; unsere Position in Europa bleibt auf hohem Niveau stabil.
Aus unserer Sicht ist die Grundlage für eine erfolgreiche Entwicklung ein klar bestimmtes Selbstverständnis, mit dem wir den Anspruch an uns selbst definieren und unseren Kunden klar kommunizieren, wofür wir stehen: Ihr Partner mit dem entscheidenden Plus.
Auf dieser Basis sehen wir zuversichtlich in die Zukunft, auch wenn sich die Situation hinsichtlich steigender Rohstoffpreise, Wettbewerb und regionaler Gesetzgebung sicher weiter verschärfen wird: 2017 wird ein gutes Jahr.

x

Thematisch passende Artikel:

Güntner eröffnet Werk in Rumänien

Am 7. Dezember 2019 eröffnete die Firma Güntner (www.guentner.de) ein zweites Werk in Sibiu (Hermannstadt) in Rumänien. Nach einer Bauzeit von nur acht Monaten wurde das Werk auf einer Fläche von...

mehr
Ausgabe 2018-03 Güntner

Vorstand der A-HEAT und Vertriebsteam

Die Güntner GmbH & Co. KG (www.guentner.de) hat ihre Geschäftsführung neu aufgestellt: Der bisherige Geschäftsführer Robert Gerle wechselt in den Vorstand der Muttergesellschaft A-HEAT AG...

mehr
Ausgabe 2014-05 Güntner

Wärmeaustauscher

Güntner wird mit den Schwesterfirmen thermowave und Jaeggi Technologien im Bereich der Wärmeaustauscher auf der Chillventa präsentieren. thermowave wird aus dem Plattenwärmeübertrager-Portfolio...

mehr
Ausgabe 2012-05 Güntner

Besprühung und V-Block-Rückkühler

Güntner wird eine Reihe von technischen Neuerungen vorstellen: Die V-Block-Rückkühler-Baureihe „GFD“ wurde mit zwei Zubehörkomponenten zur Besprühung erweitert. Auf der Chillventa wird eine...

mehr
Ausgabe 2008-05 Güntner

Überraschung!

Auf der Chillventa präsentieren viele Unternehmen ihre Neuheiten. Güntner möchte diesen Unternehmen in nichts nachstehen und bietet den Besuchern eine Weltneuheit. Auf dem Messestand wird ein neues...

mehr