Frenger Systemen

Heiz- und Kühldecken

Die Stärke der Kühldecke „Coolform“ von Frenger Systemen BV liegt im höheren konvektiven Anteil der Funktionsweise und im großen, freien Deckenquerschnitt. Letzterer steigert die Leistung, ohne die Behaglichkeit zu beeinträchtigen. Und bei Bedarf heizt das modulare Deckensystem auch mit einer als sehr angenehm empfundenen Wärme. Die Kühldecke kann als frei hängendes Heiz- und Kühlsegel installiert oder als Kühlinsel in beliebig abgehängte Deckensysteme integriert werden. Das Heiz- und Kühlsegel heizt und kühlt Räume über Strahlung – ohne Einsatz von Ventilatoren. Neben einer langen Lebensdauer bietet es viel Kühlleistung für eine vergleichsweise geringe Investition und ist darüber hinaus wartungsfrei. Die Sichtseite der „Coolform“-Module bietet viele Möglichkeiten der Deckengestaltung, da sie über keinerlei sichtbare Befestigungs- und Rahmenteile verfügt. Ein weiterer Pluspunkt sind die zahlreichen Möglichkeiten der Inte­gration von Luftdurchlässen und Sprinklern.

Frenger Systemen BV

Heiz-& Kühltechnik GmbH

64823 Groß-Umstadt

06078 9630-0

www.frenger.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04 Frenger

Höchst effizient Heizen & Kühlen

„Höchst effizient Heizen & Kühlen“ ist der Titel der neuen Firmenbroschüre der Frenger Systemen BV Heiz- und Kühltechnik GmbH. Die 20-seitige Broschüre zeigt die verschiedenen Deckensysteme zum...

mehr
Ausgabe 2018-05 Uponor/Swegon

Verkauf von Zent-Frenger

Die Uponor-Gruppe plant die gesamten Geschäftsanteile der Zent-Frenger GmbH an die schwedische Swegon Group AB zu verkaufen. Die entsprechenden Verträge wurden am 5. September 2018 unterzeichnet....

mehr

Uponor verkauft Zent-Frenger an Swegon

Die Uponor-Gruppe plant die gesamten Geschäftsanteile der Zent-Frenger GmbH an die schwedische Swegon Group AB zu verkaufen. Die entsprechenden Verträge wurden am 5. September 2018 unterzeichnet....

mehr
Ausgabe 2014-05 Uponor

Heiz- und Kühlenergie

Die kompakte Energienzentrale „Geozent Eco“ von Zent-Frenger kann gleichzeitig Heiz- und Kühlenergie bereitstellen. Die Wärmepumpen sind in Leistungsstufen von 80 bis 320 kW erhältlich; optional...

mehr

BTGA mit neuem Präsidenten

Hermann Sperber, Geschäftsführer der Sperber GmbH und der Calvias GmbH, ist neuer Präsident des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. Die Delegierten der...

mehr