Air Products

Kühlen mit Flüssigstickstoff

Die Air Products GmbH hat ein Verfahren zur Lebensmittelverarbeitung unter Einsatz von Flüssigstickstoff entwickelt. Mit der sogenannten „Soft-Chill“-Technologie lassen sich wärmeempfindliche und reaktionsfreudige Lebensmittel nahezu ohne Qualitätsverluste verarbeiten. Durch Verdampfen des Stickstoffs über dem Produkt wird ein behutsameres Kühlen für empfindliche Lebensmittel erreicht und die Blasenbildung bei Produkten, die zur Schaumbildung neigen, wird verringert. Die Stickstoffeindüsung an der Behälteroberfläche kann als Teil einer Gesamtlösung zum Kühlen genau diese Ergebnisse sicherstellen. Sie ist zudem bei bestehenden Systemen pro­blemlos nachrüstbar und die Systeme sind einfach zu bedienen, zu reinigen sowie zu warten. Vor allem die Injektionsdüsen werden so gestaltet, dass sie sich direkt im Gerät reinigen lassen.

Flüssigstickstoff wird bereits als effektives Kältemittel zur Temperaturkontrolle eingesetzt. Er verhindert eine zu hohe Erwärmung des Produkts, die zu einer optischen und geschmacklichen Qualitätsverschlechterung führen kann. Gleichzeitig reduziert Stickstoff den Feuchtigkeitsverlust und hemmt das Wachstum von Mikroben.

Air Products GmbH

44807 Bochum

0234 61056-0

www.airproducts.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-01 Epta

Steckerfertige Kühlregale

Das steckerfertige Kühlregal „GranVista Integral WL/SkyView Integral WL“ von Epta kühlt Lebensmittel umweltschonend (Propan), flexibel und mit einfacher Technik. Das Möbel von Costan/Bonnet...

mehr
Ausgabe 2020-01

Flüssigstickstoff statt Kältemittel

Interview mit Dr. H.J. Schulthoff, DRS Consulting

KKA: Herr Dr. Schulthoff, bitte beschreiben Sie doch zunächst einmal das technische Funktionsprinzip einer Anlage mit Stickstoff als Kältemedium. Dr. Schulthoff: Ich beschäftige mich seit gut...

mehr
Ausgabe 4 2015 GEA Küba

Normal- bis Tiefkühlung

Langzeitlagerung, Absicherung von Reifeprozessen, präzises Einhalten der Luftfeuchtigkeit, gleichmäßige Temperaturverteilung: Das sind die Stichworte für den „SG commercial classic“ von GEA...

mehr
Ausgabe 2011-04 GEA Air Treatment

Produktwelt als iPad-App

Die Anwendungen rund um das Heizen, Kühlen, Reinigen oder Be- und Entfeuchten von Luft sind vielfältig. Kaum ein Lebensbereich ist davon unberührt. Um die vielfältigen HVAC-Anwendungen anschaulich...

mehr

eurammon: Geschichte der Kältemittel

Bereits vor mehr als 5000 Jahren nutzten die alten Ägypter Eis, um ihre Lebensmittel zu kühlen. In dem illustrierten Kurzfilm „naturally cool“ zeigt eurammon (www.eurammon.com), wie sich der...

mehr