S-Klima

Mehr als nur Produkte

Mit gemischten Gefühlen blicken wir auf das vergangene Jahr zurück. Denn einerseits blicken wir auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr und andererseits auf die vielleicht größte Herausforderung unserer Zeit: eine weltweite Pandemie. Uns alle hat der Covid-19-Ausbruch überrascht und wir alle mussten rasch auf die neue Situation reagieren. Früh haben wir beispielsweise unsere Fachtage-Roadshow unterbrochen und auch andere wichtige Veranstaltungen vertagt. Von den Auswirkungen waren aber natürlich auch unsere Partner, die Klima- und Kältefachbetriebe, betroffen. Partnerschaftliche Zusammenarbeit, unkompliziertes Handeln sowie schnelle Entscheidungswege waren das Gebot der Stunde. Getreu unserem Motto „Mehr als nur Produkte“ standen wir daher in regem Austausch mit unseren Kunden und haben alles darangesetzt, sie rasch und nachhaltig zu unterstützen. Dabei hat uns sehr geholfen, dass wir in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genau für diese Aufgaben eingestellt haben.

Eine besondere Herausforderung waren Kundenbesuche. Und vermutlich wird uns diese Problematik auch im kommenden Jahr erhalten bleiben. So gilt es einerseits die persönlichen Geschäftsbeziehungen aufrecht zu erhalten, andererseits aber auch die gesundheitlichen Risiken zu minimieren. Seit September haben wir daher digitale Schulungsformate in unser Programm inte­griert. Den Schulungen haben wir den Namen „Dein S-Klima Seminar“ gegeben. Das besondere an diesen Schulungen: Unsere Partner können aus einer Vielzahl an individuellen Themen wählen, aber auch eigene Themen und Termine vorschlagen, also ihre Mitarbeiter sehr gezielt und bedarfsorientiert schulen. Natürlich soll dieses Format unsere persönlichen Seminare in Hamburg nicht ersetzen, doch zunächst gilt es nun einmal, Reiseaktivitäten zu reduzieren und bestmögliche Alternativen zu etablieren.

Was das Verhalten der Konsumenten betrifft, konnten wir in diesem Jahr eine spürbare Veränderung beobachten. Da immer mehr Menschen im Home-Office sind und viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen, wurde sehr stark in Komfort und Gesundheit im direkten Lebensumfeld investiert. Auch die Nachfrage nach Klimalösungen im Split-Bereich ist deutlich gestiegen – ein Trend, der vermutlich auch 2021 andauern wird.

Auf Produktebene wiederum macht es sich bezahlt, dass wir uns in den vergangenen Jahren breiter aufgestellt und unser Portfolio um Komfortklima-Kaltwassersysteme ergänzt haben. In diesem Bereich konnten wir einen deutlichen Aufwärtstrend und eine stark steigende Nachfrage verzeichnen. Besonders aber freuen wir uns, dass unsere reversiblen Kaltwassersätze im BAFA-Programm „Heizen mit erneuerbaren Energien“ gelistet und daher förderfähig sind.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01 MTF-Samsung

Trotz Corona eine sehr positive Geschäftsentwicklung

Das vergangene Geschäftsjahr begann auf einem noch einmal deutlich höheren Niveau als im Vorjahr. Geprägt von einem sehr milden Winter und einem sehr guten Investitionsklima war das...

mehr
Ausgabe 2019-01 MTF-Samsung

Außerordentlich positive Geschäftsentwicklung

Das vergangene Geschäftsjahr begann auf einem noch einmal deutlich höheren Niveau als im Vorjahr. Geprägt von einem sehr milden Winter und einem extrem guten Investitionsklima war das...

mehr
Ausgabe 2019-01 ebm-papst

Digitalisierung und EC-Technik als Treiber

Für die ebm-papst-Gruppe verlief das vergangene Jahr mit einem Wachstum von 7,5 % auf 2,045 Mrd. € (Geschäftsjahr 17/18) sehr erfolgreich. Insbesondere unser Marktsegment Kälte- und Klimatechnik...

mehr
Ausgabe 2018-01 Cool Italia

Die Zukunft ist jetzt – wir sind mittendrin

Bevor das letzte Wort über 2017 und seinen Verlauf gefallen ist, blicken wir auf ein rundum erfolgreiches und auch sehr abwechslungsreiches Jahr zurück. Die jahrelangen Aufklärungen über die...

mehr
Ausgabe 2018-01 Frigotechnik

Maßgeschneiderte Lösungen

„Frigotechnik – Servicequalität für Ihren Erfolg“ ist seit 1928 unser Slogan und gleichzeitig unsere Stärke und Motivation. Rückblickend auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 hat sich unser...

mehr