Walter Roller

Produktionskapazität für Luftkühler erweitert

Die anhaltend hohe Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Wärmetauschern und Luftkühlern hat die Walter Roller GmbH (www.walterroller.de) veranlasst, weiter in die Produktionskapazität zu investieren. Der Schritt war notwendig geworden, um die vom Großhandel und Kunden gewünschten kurzen Lieferzeiten nach Serien-Luftkühlern für die gewerbliche Kühlung entsprechend schnell bedienen zu können. Durch die Erweiterung der Produktionsfläche um gut 800 m² konnten drei weitere Montagelinien für die kompakten Verdampfer-Baureihen „DLK“, „HVS“ und „FKN“ in Betrieb genommen und die Fertigungskapazität erhöht werden. Damit kann eine Lieferzeit von maximal drei Wochen für nicht lagerseitig verfügbare Verdampfer sichergestellt werden. In Ergänzung zu dieser Erweiterung wurde zudem in die Modernisierung des Maschinenparks investiert. Roller ist seit jeher in der Lage, die gesamte Blechverarbeitung zur Herstellung von Wärmeaustauschern, Luftkühlern und Klimageräten selbst zu tätigen. Die Bandbreite dieses kundenspezifischen Wärmetauscherbaus macht eine flexible und schnelle Blechbearbeitung unerlässlich. Um auch hier der großen Nachfrage an individuell ausgelegten Wärmeaustauschern zu entsprechen, war eine Investition in eine weitere moderne Stanzmaschine notwendig.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-03 Roller

Produktionserweiterung für Luftkühler

Roller (www.walterroller.de) nimmt innerhalb eines Jahres eine weitere Montagehalle in Betrieb. Grund dieser erneuten Erweiterung ist die anhaltend und für die nächsten Jahre absehbar hohe Nachfrage...

mehr
Ausgabe 2022-02 Roller

Eurovent-Zertifizierung für CO2-Luftkühler

Roller erhielt die Eurovent-Zertifizierung für Luftkühler mit dem Kältemittel R744, die die Zuverlässigkeit der Leistungsdaten belegt; hierzu betreibt Roller ein eigenes Labor. Die...

mehr
Ausgabe 2020-05 Walter Roller

Verdampfer mit werkseitig installiertem E-Ventil

Walter Roller bietet für seine Gewerbekälte-Verdampfer ein, unabhängig vom verwendeten Kältemittel, vorinstalliertes, elektronisches Expansionsventil an. Da die thermostatischen E-Ventile eine zum...

mehr
Ausgabe 2020-05 Walter Roller

Leiter Marketing

Bernd Oehlerking (53) hat zum 1. August 2020 die neu geschaffene Stelle des Leiters Marketing bei der Walter Roller GmbH (www.walterroller.de) übernommen. Er bringt eine mehr als 25-jährige...

mehr
Ausgabe 2012-Großkälte Roller

Luftkühler für die Großkälte

Für Großkälteanwendungen bietet Roller zwei Verdampferbaureihen an: für gewerbliche Anwendungen die Baureihe „FHVI/T“ (bis 40 kW) und für größere Kühl- oder TKhäuser den „HVIS/T“ (bis 98...

mehr