BA-Bachler

Reinigung von Wärmeübertragern

Um Wärmeerzeuger energieeffizient betreiben zu können, bedarf es der regelmäßigen Wartung und Reinigung mit entsprechenden Werkzeugen. Hierfür hat BA-Bachler in Zusammenarbeit mit erfahrenen Servicemonteuren eine praxisgerechte Lösung entwickelt, um die Säuberung von Wärmeübertragern zu optimieren. Das Universal-Wärmeübertrager-Reinigungsset im Koffer bietet für alle Verschmutzungsgrade die passende Lösung. Bei einer Standardwartung reicht oft schon die Sprühlanze mit Reinigungsbürste oder ein eisenfreies Reinigungsvlies; gröbere Verschmutzungen können mit dem Spezialspachtelset entfernt werden. Das Set aus Edelstahl ist mit einem runden Inox- sowie einem Krallenspachtel mit Zacken ausgestattet.

Bei Wärmeübertragern, die jahrelang nicht gewartet wurden und entsprechende Ablagerungen aufweisen, kommt ein weiteres Gerät zum Einsatz, das BA-Bachler gemeinsam mit Fein-Tools entwickelt hat: eine Spezialklinge, die durch den Starlock-Aufsatz auf fast alle gängigen Oszillatoren passt. Auch hier geht es darum, den Wärmeübertrager rasch und in kürzester Zeit zu reinigen und ihm seine Energieeffizienz zurückzugeben.

BA-Bachler e.U.

8962 Gröbming

Österreich

+43 3685 231890

office@bachler.at

www.bachler.at

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-04 mycon

Digitale Unterstützung bei der Reinigung von Klimaanlagen

Die Bielefelder mycon GmbH (www.mycon-germany.com) bietet neue Wege für die digital gesteuerte Instandhaltung und Reinigung von Wärmeübertragungsapparaten. Eine Belastung für diese Geräte sind...

mehr
Ausgabe 2017-02 Michelbach

Hygienegeprüfte Rückkühler

Die Vorteile der kompakten „V-Serie“ der Michelbach AG liegen darin, dass das Rückkühlsystem durch die Konstruktion ohne Wanne hygienisch einwandfrei arbeitet sowie in der adiabaten Kühlung der...

mehr
Ausgabe 2017-01 Maja

Vollautomatische Reinigung für Eiserzeuger

Bereits seit über 50 Jahren entwickelt, fertigt und vertreibt Maja Maschinen zur Herstellung von Scherbeneis. Ergänzend zum Scherbeneis, das als -7 °C kalte, matt-weiße Eisblättchen für die...

mehr
Ausgabe 2013-05

Reinigung von thermischen Anlagen

In einer Zeit, in der Energiesparen ein immer wichtigeres Thema wird, muss man sich unbedingt um die Wartung der zur Energieproduktion eingesetzten Systeme kümmern. Die Energieeffizienz der Kälte-...

mehr
Ausgabe 2010-06 Advanced Engineering

Hygiene fürs Klimagerät

Das warme oder feuchte Innere eines Klimagerätes ist die ideale Brutstätte für unerwünschte Mikroorganismen. Bakterien und Schimmel sind die Hauptgründe für unangenehme Gerüche und...

mehr