Armacell

Rohkostenexplosion trübt Geschäftsergebnis

2011 war ein ausgesprochen schwieriges Jahr für Armacell. Wir verzeichnen zwar insgesamt ein moderates Wachstum, leiden aber in einigen Märkten, wie beispielsweise in Spanien und Portugal, unter einem erheblichen Geschäftsrückgang. Gleichzeitig mussten wir mit einer bislang noch nicht dagewesenen Kostenexplosion kämpfen: Wir haben in diesem Jahr den stärksten Preisanstieg für Rohmaterialen erlebt, den unsere Industrie je zu verzeichnen hatte. So hat sich der Preis für Butadien, der Basiskomponente unserer NBR-Produkte, in 2011 fast verdoppelt. Ähnliche oder noch gravierendere Entwicklungen erleben wir bei anderen Rohstoffen. Wir haben unsere Gesamtkosten durch Optimie­rungsmaßnahmen weiter gesenkt, müssen aber erhebliche Gewinneinbußen hinnehmen. Da unser Qualitätsstandard nicht diskutierbar ist, sind weitere Preiserhöhungen in 2012 die zwangsläufige Konsequenz.

Ein für die gesamte Industrie technischer Dämmstoffe zentrales Thema wird in diesem Jahr die Einführung der CE-Kennzeichnung sein. Ab August 2012 dürfen europaweit nur noch techni­sche Dämmstoffe vertrieben werden, die den europäischen Produkt­stan­dards genügen und das CE-Zeichen tragen. Als erster Hersteller flexibler technischer Dämmstoffe bietet Armacell seit Jahresbeginn CE-zertifizierte Produkte an. Der Produktionsstandort in Münster wurde bereits im November 2011 erfolgreich zertifiziert. Die Mehrzahl der Armaflex-Produkte erreicht die Euroklasse B/BL-s3, d0, die bestmögliche Brandklasse für elastomere Dämmstoffe.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-01 Armacell

Vorgefertigte Bögen und T-Stücke

Die vorkonfektionierten „AF/ArmaFlex“-Formteile von Armacell lassen sich nicht nur einfach und schnell verarbeiten, sie verhindern auch Materialverluste durch fehlerhafte Zuschnitte. Die Bögen und...

mehr
Ausgabe 2016-05 Armacell

Sicherheit im Brandfall

Der flexible Elastomer-Dämmstoff „Armaflex Ultima“ von Armacell bietet mit der Brandklasse B/BL-s1,d0 Sicherheit im Brandfall. Jetzt steht der Dämmstoff mit geringer Rauchdichte als komplettes...

mehr
Ausgabe 2013-04 Armacell

Nicht tropfende Hochleistungskleber

Bei der Verarbeitung elastomerer Dämmstoffe besitzt die korrekte Verklebung eine entscheidende Rolle. Die nicht tropfenden Kleber „Armaflex RS850“ lassen sich schnell und sauber verarbeiten. Die...

mehr
Ausgabe 2012-Großkälte Armacell

Dämmstoffe mit CE-Zeichen

Ab August 2012 dürfen in Eu­ropa nur noch technische Dämmstoffe vertrieben werden, die den europäischen Produktnormen entsprechen und das CE-Zeichen tragen. Damit gilt für die wesentlichen...

mehr
Ausgabe 2010-05 Armacell

Kältedämmstoff mit antimikrobiellem Schutz

Das Armacell-Produkt „AF/Armaflex“ wird jetzt mit ei­nem antimikrobiellen Schutz ausgerüstet. Als Exklusiv-Partner von Micro­ban prä­sen­tiert Armacell damit einen hochflexiblen Dämm­stoff,...

mehr