VDKF

Tipps für Betriebe in Corona-Zeiten

Als besonderen Service für seine Mitglieder hat der VDKF (Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe, www.vdkf.de) Ende März 2020 zwei Video-Konferenzen unter dem Motto „Fit durch die Krise“ durchgeführt. Die Unternehmensberater Dominik und Ulrich Heckner von der Unternehmensberatung Heckner gaben einer Vielzahl an Mitgliedern wertvolle Tipps, wie man sich als Handwerksbetrieb in Zeiten von Corona richtig verhalten muss.

Viele Hilfestellungen und Ratschläge, die im Rahmen der Videokonferenz gegeben wurden, besitzen in Zeiten einer Pandemie, in der sich Vorgaben, Rahmenbedingungen und Verbote fast täglich ändern, naturgemäß nur eine begrenzte Gültigkeit. Daher soll an dieser Stelle eine ausführliche Zusammenfassung des Webinars, an dem die KKA-Redaktion ebenfalls teilgenommen hat, verzichtet werden. Es wurden jedenfalls wichtige Informationen gegeben zum Thema Kurzarbeit, zur Liquiditätsplanung in Krisenzeiten, zur Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeitern, zum Umgang mit Azubis oder zum Insolvenzrecht; die Fragen der VDKF-Mitglieder wurden sehr kompetent beantwortet.

Ulrich Heckner gab auch Tipps, welche Maßnahmen im Betrieb jetzt vorgenommen werden sollten, wenn durch weggebrochene Aufträge mehr freie Zeit als üblich zur Verfügung steht. Man solle die Zeit nutzen, um organisatorische Maßnahmen umzusetzen oder zumindest anzudenken. Jetzt sei die Gelegenheit da und auch die Bereitschaft bei Mitarbeitern hoch, Strukturen zu überdenken.

Die Videokonferenzen machten deutlich, welchen Mehrwert die Mitgliedschaft in einem Branchenverband wie dem VDKF für Handwerksbetriebe bietet. Die Vielzahl der individuellen Fragen zeigte, dass die VDKF-Videokonferenz wirklich wichtig war und dass noch viele Fragen offen waren. Das Feedback der Teilnehmer („super“, „sehr hilfreich“, „tolle Infos“) war jedenfalls einhellig positiv.

Auch für Nicht-Mitglieder hat der VDKF auf seiner Webseite unter dem Stichwort „Covid-19“ eine Reihe interessanter Weblinks sowie Dokumente und Vorlagen zusammengestellt. Darunter finden sich allgemeine Links wie die Webseite www.worldometers.info/coronavirus, die eine sehr gute Übersicht der aktuellen Fallzahlen weltweit bietet, aber auch wichtige Dokumente und Adressen für Handwerksbetriebe.

x

Thematisch passende Artikel:

Hilfestellung für Betriebe – kostenlose Videokonferenz für VDKF-Mitglieder

Der VDKF bietet in Kooperation mit der Unternehmensberatung Heckner exklusiv allen Mitgliedern eine kostenlose Video-Konferenz „Fit durch die Krise“ an. In dieser Video-Konferenz wird Ihnen...

mehr
Ausgabe 2019-05 VDKF/BIV

Branchen- und Betriebsvergleich 2019

Der Branchen- und Betriebsvergleich 2019 von VDKF (www.vdkf.de) und BIV (www.biv-kaelte.de) wird die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Daten aufzeigen. Alle teilnehmenden Mitgliedsbetriebe erhalten...

mehr
Ausgabe 2018-05 VDKF

Expertensprechstunden auf der Chillventa

Der VDKF (Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe) ist auf der Chillventa in Halle 9, Stand 221 vertreten. Neben Vertretern aus dem Verband stehen auch weitere Experten für Gespräche bereit. So...

mehr
Ausgabe 2018-03 VDKF

Branchen- und Betriebsvergleich 2017

Der von VDKF (www.vdkf.de) und BIV (www.biv-kaelte.de) gemeinsam initiierte und von der Unternehmensberatung Heckner (www.heckner.com) durchgeführte Branchen- und Betriebsvergleich für die im...

mehr

VDKF: Kälte-Klima-Konjunkturumfrage startet

Die jährliche Kälte-Klima-Konjunkturumfrage des VDKF steht wieder in den Startlöchern. Auch in 2017 will der VDKF seine Mitglieder über die Entwicklung der Branche informieren. Hierzu werden im 2....

mehr