Mitsubishi Electric

VRF-Klimasysteme mit R32

Mitsubishi Electric bietet VRF-Klimasysteme zusätzlich in einer Baureihe mit dem Kältemittel R32 an. Dieses Optionsmodell erstreckt sich sowohl auf die Geräte der „Y“- (PUHY) als auch der „R2“-Serie (PURY) der ­„City-Multi“-Baureihe.

Die Außengeräte sind ab 2020 in den Baugrößen 200, 250 sowie 300 lieferbar und decken Leistungsbereiche von 22,4 bis 33,5 kW Kälteleistung sowie zwischen 25,0 und 37,5 kW Heiz­leistung ab. Analog zu den Außengeräten mit R410A stehen die Produkte jeweils als Standard- oder Hocheffizienz­ausführung zur Verfügung.

Auch die Innengeräte ermöglichen eine große Flexibilität bei der objektspezifischen Auslegung von VRF-Systemen.

Passgenaue Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen sowie Einsatzbereichen sind möglich. So können als verfügbare Innengeräte die 4-Wege-­Deckenkassetten der Serie „PLFY-M-VEM“ und die Kanal­einbaugeräte der Serie­ ­„PEFY-M-VMA“ auch mit dem Kältemittel R32 eingesetzt werden.

Mitsubishi Electric Europe B.V.

40880 Ratingen

02102 486-0

les@meg.mee.com

www.mitsubishi-les.de

x

Thematisch passende Artikel:

Mitsubishi Electric setzt auf Opteon-Kältemittel

Chemours hat bekannt gegeben, dass sich die zur Mitsubishi Electric Group gehörende Mitsubishi Electric Hydronics and IT Cooling Systems SpA (MEHITS) für "Opteon"-Low-GWP-Kältemittel entschieden...

mehr
Ausgabe 2018-02 Mitsubishi Electric

Ölfreie Kaltwassererzeuger

Die Kaltwassererzeuger der wassergekühlten „TX-W“-Serie von Climaveneta – eine Marke der Mitsubishi-Electric-Gruppe – haben, durch neue Turboverdichter, eine Leistungsbandbreite von bis zu 4549...

mehr
Ausgabe 2015-02 Mitsubishi Electric

Hybrid-VRF-System

Nach einem dreijährigen Feldtest in den relevanten europäischen Klimazonen hat Mitsubishi Electric den Vertrieb seines Hybrid-VRF-Systems gestartet. Das Produkt verbindet die Vorzüge der...

mehr
Ausgabe 2011-05 Mitsubishi Electric

Leiter Technik / Marketing

Neuer General Technic Manager der Division Living Environment Systems (LES) bei Mitsubishi Electric (www.mitsubishi-les.de) ist Stefan Weyres. Der Ausbau der technischen Dienstleistungen gehört u.a....

mehr
Ausgabe 2010-05 Mitsubishi

Abgestimmt auf kleine Räume

Neue Kompaktgeräte innerhalb seiner „M-Serie“ mit geringen Kühl- und Heizleistungen zeigt Mitsubishi Electric. Die Innengeräte sind mit ihren Kühlleis­tungen von 1,5 und 2,0 kW bzw. ihren...

mehr