Mitsubishi Electric

Wärmepumpen-Kaskade im Caravan-Center

Pünktlich zum 20. Firmenjubiläum wird die neue Ausstellungshalle des Wohnmobil- und Caravan-Händlers Wendt eröffnet. Der rund 1100 m² große Neubau wird zusammen mit dem 500 m² großen Bestandsgebäude mit einer Dreier-Luft-/Wasser-Wärmepumpen-Kaskade mit 60 kW Heizleistung des Herstellers Mitsubishi Electric (www.mitsubishi-les.de) beheizt.

Die invertergesteuerten Geräte ersetzen dabei eine alte Ölheizung und versorgen über einen 1000 l-Pufferspeicher und zahlreiche Verteilerstationen die unterschiedlichen Bereiche. Z.B. werden die Räume im Altbestand durch eine Fußbodenheizung, im Shopbereich sowie in den Büros über Heizkörper beheizt. Der 440 m² große Werkstattbereich im Neubau wird ebenfalls mit einer Fußbodenheizung, die neue Ausstellungshalle mit einer Wandheizung beheizt. Die drei Luft-/Wasser-Wärmepumpen, die die beiden Gebäude versorgen, verfügen über die Power-Inverter-Technologie und sind in Kaskade geschaltet. Die Inverter-Technologie gewährleistet durch ihre stufenlos modulierende Betriebsweise die optimale Anpassung der Geräteleistung an den tatsächlichen Wärmebedarf. Die Verschaltung zu einer Kaskade sowie die dazu gehörende Kaskaden-Regelung führen zu einer gleichmäßigen Auslastung der Geräte und stellen somit einen verschleißarmen und wirtschaftlichen Betrieb der Anlage sicher.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-Großkälte Mitsubishi Electric

4-Leiter-Kaltwassersatz

Einen Inverter-geregelten Kaltwassersatz der „i-NX-Q“-Serie von Climaveneta – einer Produktmarke der Mitsubishi Electric-Gruppe – stellt Mitsubishi Electric vor. Die luftgekühlten, reversiblen...

mehr
Ausgabe 2020-02 Mitsubishi Electric

Sole/Wasser-Wärmepumpe

Seine modulierende Sole/Wasser-Wärmepumpe „Ecodan Geodan“ führt Mitsubishi Electric in diesem Frühjahr in den Markt ein. Sie ist Inverter-geregelt, wodurch automatisch eine genaue...

mehr
Ausgabe 2015-06 Mitsubishi Electric

Anbindung an die Lüftung

Mitsubishi Electric bietet eine Schnittstelle für die Anbindung von „Mr. Slim“-Geräten an Zentrallüftungsanlagen an. Mit dem Anschlusskit „PAC-IF013“, das mit einem eigenen SD-Kartenslot...

mehr
Ausgabe 2009-06 Mitsubishi Electric

Euroraster als Maßstab 

Eine neue Systemkombination von Innen- und Außengeräten in seiner „Mr. Slim“-Serie hat Mitsubishi Electric vorgestellt. Erstmals können jetzt auch die 4-Wege-Deckenkassetten der „M“-Serie (Typ...

mehr
Ausgabe 2008-05 Mitsubishi Electric

Warm- und Kaltwasser

Mitsubishi Electric bietet Komplettlösungen zur Warm- und Kaltwasserbereitung von 5 °C bis 45 °C sowie zur Brauchwasserbereitung bis zu 70 °C an. Mit diesen neuen Wassermodulen weitet Mitsubishi...

mehr