Kermi

Zentrale Lüftungsgeräte

Kermi hat das Anwendungsspektrum seiner Lüftungssysteme um die zentralen Lüftungsgeräte der „x-well S“-Serie erweitert. Sie sind je nach Leistungsanforderung in verschiedenen Bauformen erhältlich. Konzipiert für Wohnflächen bis ca. 350 m² decken sie den typischen Flächenbereich in Ein- und Zweifamilienhäusern ab. Die neue „x-well F170“ ist dank ihrer kompakten Maße auch für den Objektbau geeignet.

Alle neuen Lüftungsgeräte können wechselseitig angeschlossen werden (Links-/Rechts-Variante). Das „F170“-Gerät bietet zudem die waagerechte Decken- oder senkrechte Wandmontage.

Die Serie ist mit einem großzügigen Wärmetauscher ausgestattet. Erreicht wird dabei ein Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 92 %. Neben den Lüftungsgeräten steht für die Installation der Wohnraumlüftungen ein umfangreiches Sortiment an Anschluss- und EPP-Rohrsystemen zur Verfügung.

Kermi

94447 Plattling

09931 501-0

www.kermi.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2024 Meltem

Lüftungsgeräte flexibel steuern

Die Komfortlüftung von Meltem bietet Steuerungs-Varianten für jeden Einsatzzweck. In der Basisausstattung erfolgt die Bedienung direkt am Gerät. Sind mehrere Geräte in einer Wohneinheit...

mehr
Ausgabe 04/2023 AL-KO Therm GmbH

Lüftungsgeräte aus dem AL-KO AT4 Baukasten

In den verschiedensten Anwendungen sorgt das Lüftungsgerät AL-KO AT4 für gute Luft. Seine modulare Bauweise erlaubt die Anpassung an alle Arten von Einsatzszenarien und eine große Spannweite...

mehr
Ausgabe 05/2019 Airflow

Lüftungsgeräte per Fernzugriff steuern

Airflow_Duplex-L?ftungsger?te

Airflow bietet standardmäßig eine in die „Duplex“-Lüftungsgeräte integrierte „RD-5“-Regelung an, die auch von unterwegs zu steuern und zu kontrollieren ist. Eine selbsterklärende...

mehr
Ausgabe 03/2019 Systemair

Bedieneinheit für Lüftungsgeräte

Bedieneinheit f?r L?ftungsger?te

Mit der robusten Bedieneinheit „Access“ der Systemair GmbH, dem „NaviPad“, lassen sich alle Funktionen und Einstellungen der „Topvex“-Lüftungsgeräte kontrollieren und beeinflussen. Bedienung...

mehr
Ausgabe 03/2015

Mindesteffizienz für alle Lüftungsgeräte

Neue Verordnung mit weitreichenden Folgen

Die Ökodesign-Richtlinie 1253/2014, die von der Europäischen Kommission am 26. November 2014 nach intensiven Beratungen mit Industrie- und Wirtschaftsgremien erlassen wurde, verordnet den Lüftungs-...

mehr