Inhaltsverzeichnis

Editorial

Die TGA-Bazooka

Die TGA ist eine wirkungsvolle Bazooka für den Kampf gegen den Klimawandel! Jetzt ist die Politik gefordert, sich auch beim Klimaschutz genauso von wissenschaftlichen Erkenntnissen leiten zu lassen und den gleichen Mut für drastische, aber effektive Maßnahmen aufzubringen wie in der Corona-Krise.

mehr

Technik

Tiefkühllagerung von Thunfisch Einsatz einer NH3-/CO2-Kaskadenanlage

In einem neuen, energieeffizienten Kühllager in General Santos auf den Philippinen wird Thunfisch mit einer modernen CO2-/NH3-Kaskadenanlage tiefgekühlt und gelagert. In den Logistikräumen kommen CO2-Direktverdampfer zum Einsatz und Verdunstungsverflüssiger führen die nicht verwertbare Wärme aus dem NH3-Kältekreis ab.

mehr

Energetische Sanierung einer Eissporthalle Stabile Energieversorgung mit optimaler Verbrauchsbilanz

Effizient produzierte Wärme- und Kältekapazitäten lassen sich nur dann optimal nutzen, wenn diese verlustfrei und bedarfsoptimiert dort ankommen, wo sie benötigt werden. Das energetische Sanierungsprojekt der Eissporthalle Gurlaina in Scuol (CH) zeigt, wie eine intelligent konzipierte Sammel-, Speicher- und Verteillösung einen hoch energieintensiven Gebäudebetrieb ökonomisch und ökologisch entlasten kann.

mehr

CO2-Kaltwassersatz mit Wärmerückgewinnung Deutsches GeoForschungsZentrum kühlt und heizt mit R744

Das Helmholtz-Zentrum in Potsdam plante die Erweiterung seiner Kälte-, Klima- und Heizzentrale mit Umsetzung zum Jahresende 2019. Zum Einsatz kam ein 300 kW-Kaltwassersatz inklusive Wärmerückgewinnung mit dem natürlichem Kältemittel CO2 (R744). Der Kaltwassersatz soll vorrangig Kaltwasser in den Übergangsjahreszeiten bereitstellen. Dieses wird zur Kühlung von Laboren, Büros und dem Serverraum genutzt.

mehr

Luftströmung in Großkistenlagern für Obst und Gemüse Verbesserung der Raumauslegung und des Kühlraumbetriebs

Maschinell gekühltes Obst und Gemüse wird nach der Ernte bis zu zehn Monate in Räumen mit mehreren 100 t Lagerkapazität gelagert. Die Lagerung der Ware erfolgt üblicherweise in Großkisten, die bis zu 10 m Höhe gestapelt werden. Im Verbundprojekt „COOL“ wurde untersucht, wie sich in Großkistenlagern der Energieverbrauch optimieren und die Produktverluste minimieren lassen.

mehr

Kühlung für die Wetterdaten Sichere Versorgung des DWD-Wetterfunksenders Pinneberg

Zu den gesetzlichen Aufgaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gehört die meteorologische Sicherung der Seeschifffahrt. Einen wichtigen Baustein, um diese Aufgabe zu erfüllen, stellt die Wetterfunksendestelle des DWD in Pinneberg bei Hamburg dar. Hier muss die Sendetechnik immer zu 100 % sicher funktionieren. Das gilt in gleicher Weise für die Kühlung der Sendeanlagen.

mehr

Luft als Kältemittel Natürlich – ist natürlich am besten

Luft (GWP 0) ist das Kältemittel für die nächste Generation der Gefriertrocknung und Schockfrostung. Beim „HOF-CryoBlizzard“ dient die Umgebungsluft als Kältemittel. Retrofit und Neuprojektierung in der Pharmaindustrie, Biotechnologie und Prozesskühlungen unter -80 °C sind mit diesem neu entwickelten Prozess möglich.

mehr

Neue Kühlanlage für Molkereibetrieb Aurivo senkt Verbrauch fossiler Brennstoffe um bis zu 80 %

Irlands zweitgrößter Flüssigmilchverarbeiter Aurivo hat die CO2-Emissionen an seinem Standort Killygordon um 80 % und den Verbrauch an fossilen Brennstoffen in der Anlage ebenfalls um 80 % gesenkt. Dies ist auf eine Modernisierung zurückzuführen, bei der neue Milchverarbeitungssysteme, moderne Energiespar- und Kühllösungen sowie eine Wärmerückgewinnung mittels Wärmepumpen zum Einsatz kommen.

mehr

Flexible Aufstellung von Klimaanlagen Nachträgliche Klimatisierung einer Lagerhalle

Was tut man, wenn für ein Gebäude im Nachhinein eine passende Klimatisierungslösung gefunden werden muss? Die Flächenmaße der zu kühlenden Gebäude müssen beachtet werden, die Statik des Gebäudes hat bestimmte Anforderungen. Wenn nach erfolgtem Gebäudebau nachträglich eine Klimatisierungslösung gefunden werden muss, kommt es auf jedes Detail an – auch auf die Aufstellung.

mehr

Branche

Individuelles Engineering für effiziente Kältetechnik Interview mit Michele Maggio und Nicola Mazzon

In vielen Industrie- und Gewerbebetrieben sind die unterschiedlichen Produktionsprozesse mit einer hohen Wärmeentwicklung verbunden. Die Protagonisten suchen deshalb regelmäßig nach maßgeschneiderten und energieeffizienten Lösungen zur Optimierung der eigenen Kühl- und Kältetechnik. Zu diesem Thema führte die KKA ein Interview mit Michele Maggio, Geschäftsführer Siloxa Cooling, und Nicola Mazzon, Exportmanager Stulz SpA/Cosmotec.

mehr

Produkte

Hermetic-Pumpen

Spaltrohr-Motorpumpen

Die einstufige Spaltrohr-Motorpumpe der Pumpenbaugröße 50-160 von Hermetic-Pumpen ist verfügbar mit Motorleistungen von 4,5 bis 12 kW. Mit einer Förderhöhe von 59 m und einem maximalen Förderstrom von...

mehr
Lauda

Umlaufkühler in der Cloud

Die effizienten, kompakten Umlaufkühler der „Ultracool“-Reihe von Lauda sind serienmäßig mit einer LCD-Fernbedienung mit Kabelanschluss ausgestattet. Ebenfalls standardmäßig integriert ist eine...

mehr
Schneider Electric

Kaltwassersätze für Großrechenzentren

Schneider Electric erweitert sein Kühllösungsangebot für Rechenzentren um eine neue Chiller-Baureihe. Die Kaltwassersätze aus der „DSAF“-Serie von Uni­flair sind mit sechs Scroll-Kompressoren...

mehr
Trane

Wasserquellen-Wärmepumpe

Trane führt die „Flex2O“-Reihe an wassergekühlten Kältemaschinen und Wasserquellen-Wärmepumpen mit Scroll-Technologie ein. Die Geräte erfüllen die höchste Ecodesign-Effizienzklasse A+++ und stellen...

mehr
TEKO

CO2-Lösung für große Supermärkte

Die neue CO2-Serienlösung „ROXSTA G6“ von TEKO ist für größere Supermärkte und Hypermärkte zugeschnitten. Auch im Bereich Lebensmittelherstellung und Logistik kann das System viele Anforderungen...

mehr
Johnson Controls

Flüssigkeitskühler

Johnson Controls präsentiert einen für das Niedrig-GWP-Kältemittel R1234ze optimierten, wassergekühlten Flüssigkeitskühler mit Schraubenverdichtern. Der luftgekühlte Flüssigkeitskühler „YORK YLAA“ mit...

mehr
Engie

Kältemaschine mit R454B

Die Kältemaschine „Pensum Air“ von Engie Refrigeration hat neben dem umweltschonenden Kältemittel R454B (schwach entzündlichen Kältemittel der Klasse A2L) auch ein neues Design, eine weiterentwickelte...

mehr
Mitsubishi Electric

4-Leiter-Kaltwassersatz

Einen Inverter-geregelten Kaltwassersatz der „i-NX-Q“-Serie von Climaveneta – einer Produktmarke der Mitsubishi Electric-Gruppe – stellt Mitsubishi Electric vor. Die luftgekühlten, reversiblen...

mehr
Clivet

Luftgekühlte Kaltwassersätze

„SCREWLine4-i“ („WDAT-iZ4“), die neue Baureihe der luftgekühlten Kaltwassersätze für Außenaufstellung von Clivet, ist mit dem Kältemittel HFO R1234ze, Bitzer-Schraubenkompressoren mit...

mehr
Pfannenberg

Chiller mit 20 bis 45 kW

Pfannenberg hat mit der Baureihe „EB 2.0 L“ sechs Chiller mit Kühlleistungen zwischen 20 und 45 kW entwickelt, die auf den Kühlbedarf kompakter industrieller Anwendungen zugeschnitten sind. Neben den...

mehr
ULT AG

Prozesslufttrocknung

Die ULT AG hat nach eigenen Angaben die Effizienz ihrer Baureihe zur Adsorptions­trocknung „ULT-Dry-Tec 7.2 arid“ gesteigert. Konkret handelt es sich um die direkte Einsparung an Wärmeleistung bis zu...

mehr