BDH bestellt neuen Hauptgeschäftsführer

Mit Wirkung zum 01. September 2021 hat der BDH-Vorstand in seiner gestrigen Sitzung Markus Staudt zum neuen Hauptgeschäftsführer bestellt. Staudt folgt Andreas Lücke nach, der die Funktion des Hauptgeschäftsführer seit 1993 innehatte.

Staudt leitet seit 2012 das Berliner Hauptstadtbüro des Klimalösungsanbieters Viessmann. Mit der Bestellung Staudts zum Hauptgeschäftsführer wird der BDH seine Präsenz in der Hauptstadt weiter ausbauen. Zugleich bleibt Köln der Hauptsitz des Verbandes. Andreas Lücke wird dem BDH zudem weiterhin als Senior Expert zur Verfügung stehen.

Thematisch passende Artikel:

Wärmepumpen knacken 1-Millionen-Marke

Auf Basis der Erhebungen des Schornsteinfegerhandwerks haben ZIV (Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks) und BDH (Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie) die Bestandszahlen der zentralen...

mehr
2017-05 KKL

30-jähriges Firmenjubiläum

Am 19. August 2017 feierte die KKL GmbH aus Düsseldorf (www.kkl-online.de) mit fast 2500 Gästen ein Fest zum 30. Firmenjubiläum. Mit rund 230 Mitarbeitern agiert das Unternehmen nicht nur im Raum...

mehr
2013-04 Viessmann Kältetechnik

Heizen und Kühlen am Moskauer Flughafen

Die Temperaturen in Moskau schwanken im Jahresverlauf zwischen -30 °C im Winter und +30 °C im Sommer. Keine leichte Aufgabe für die Firma Domodedovo Cargo am Moskauer Flughafen Domodedovo, die für...

mehr
2008-05 Walter Meier GmbH

Verstärkung für Bayern

Ab sofort verstärkt Andreas Zwigart das Team der Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH (www.waltermeier.com). Er betreut die Vertriebs­partner im Raum Bayern. Andreas Zwigart ist gelernter...

mehr

ZVSHK: Wechsel in der Verbandsführung

Ab August 2009 hat der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) einen neuen Hauptgeschäftsführer. Rechtsanwalt Elmar Esser (39) übernimmt die Verbandsführung von Michael von Bock und Polach....

mehr