Beeindruckendes Video: Hubschrauber hebt 3,5 t schweren Wärmetauscher


Bildquelle: Cabero

Bildquelle: Cabero

Bildquelle: Cabero
Bildquelle: Cabero

Was die Piloten bei der Einbringung eines Cabero-Wärmetauschers leisten, bei diesen Windverhältnissen, der Überlänge der Lastenseils, welches die starken Luftwirbel der Rotorblätter am Boden verringern und im fast blinden Zusammenspiel mit der Crew am Boden, ist schlichtweg spektakulär!
Dieses fliegerische Können ist die Königsklasse der Lastenfliegerei, insbesondere wenn man einen 3,5 t schweren Wärmetauscher am Haken hat. Dabei behilflich sind 4.000 PS auf zwei Turbinen verteilt, welche das koaxiale Doppelrotorsystem antreiben.

Hier ist der Link zum Video

Thematisch passende Artikel:

2015-05 Cabero

Optimierte Wärmetauscher

Das Tool CFD – „Computational Fluid Dynamics“ der Cabero Wärmetauscher GmbH & Co. KG ermöglicht die nummerische Berechnung von strömungsmechanischen Prozessen und hilft bei der Entwicklung von...

mehr
4 2015 Panasonic

Energiesparende Brauchwasserbereitung

Die Warmwasser-Wärmepumpe „Aquarea DHW“ von Panasonic kann frei auf dem Boden aufgestellt werden. Sie besitzt einen 285 l fassenden Brauchwasserspeicher aus Stahlblech, der bei 850 °C emailliert...

mehr
2015-03 HX Holding / GEA Heat Exchangers

Zentrallüftungsgerät

Das Zentrallüftungsgerät „ATpicco“ der HX Holding GmbH (vormals GEA Heat Exchangers) ist zum Einbau in Zwischendecken, in die Wand bzw. in den Boden geeignet und hat flache sowie kompakte Maße....

mehr
2008-05 Cabero

Sechs Produktneuheiten

Mit zwei Weltneuheiten und vier Neuentwicklungen präsentiert sich die Firma Cabero auf der Chillventa 2008. Der Hersteller zeigt auf seinem Stand gleich sechs Produktneuheiten: das „ASS“ (Adiabatic...

mehr