BIV-Delegiertenversammlung von April auf September verschoben

Aufgrund der nach wie vor angespannten Pandemielage und der daraus resultierenden Unsicherheit hinsichtlich der mittelfristigen Durchführbarkeit von Veranstaltungen hat sich der Vorstand des Bundesinnungsverbands des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV) dazu entschlossen, die ursprünglich für den 22. April 2021 geplante Delegiertenversammlung auf den 30. September 2021 zu verschieben. Die Versammlung wird ferner nicht in Potsdam sondern in Bonn stattfinden, in der Hoffnung, dass zu diesem Zeitpunkt wieder persönliches und dennoch für alle Beteiligten sicheres Zusammentreffen möglich sein wird.

Thematisch passende Artikel:

2021-02 NKF

Veranstaltungen im April, Mai, Juni und Juli 2021

An der Norddeutschen Kälte-Fachschule (www.nkf-springe.de) finden im April, Mai, Juni und Juli 2021 folgende Veranstaltungen statt:   Termine April Kälte-Doku?19.04.2021 Hartlöterprüfung nach EN...

mehr
2021-02 Bundesfachschule

Seminare von April bis Juni 2021

Die Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik (www.bfs-kaelte-klima.de) bietet von April bis Juni 2021 u.a. nachfolgende Seminare an:   April Maintal Elektrotechnik-Sachkunde zur Eintragung gemäß der...

mehr
2021-01 NKF

Veranstaltungen im Februar und März 2021

An der Norddeutschen Kälte-Fachschule (www.nkf-springe.de) finden im Februar und März 2021 folgende Veranstaltungen statt: Februar Frequenzumrichter – Grundlehrgang ?22.–24.02.2021   März...

mehr

VDKF-Mitgliederversammlung wird verschoben

Aus heutiger Sicht hält der VDKF (www.vdkf.de) die Durchführung einer Mitgliederversammlung und eines Rahmenprogramms im April 2021 nicht für möglich. Nach eingehender Diskussion hat der VDKF in...

mehr

Erfolgreiches Supermarkt-Symposium 2013 und neuer ZVKKW-Vizepräsident

Am 18. April fand in Darmstadt das nunmehr 4. Supermarkt-Symposium des Zentralverbands Kälte Klima Wärmepumpen (ZVKKW, www.zvkkw.de) statt. Mit insgesamt 134 Teilnehmern war es die bisher...

mehr