Label Software

Label Software integriert KI in Handwerkersoftware

Stellen Sie sich mal vor, ihr Kollege aus Polen diktiert zum Abschluss einer Wartung einen polnischen Bericht in sein Handy und im Kundendienstbericht erscheint ein perfekt übersetzter, deutscher Text. Ein anderer Kollege dokumentiert die Baustelle voller Rechtschreibfehler und kryptischer Abkürzungen, im Büro und beim Endkunden kommen aber vollständige und korrekte Texte an. Zukunftsvisionen? Mit Label Software (www.label-software.de) ist das Realität: das Softwarehaus integriert Künstliche Intelligenz zur Text- und Spracherkennung in seine Lösungen Labelwin und Label Mobile und erleichtert Handwerksunternehmen damit die Kommunikation und Organisation.


Bild: Label Software

Bild: Label Software
In der nächsten Version wird die erste KI-gestützte Sprach- und Texterkennung mittels ChatGPT integriert. Damit wird die innerbetriebliche Kommunikation vereinfacht: getippte oder diktierte Texte können per KI überarbeitet und verbessert werden. Fehler werden korrigiert, gesprochene oder geschriebene Texte übersetzt oder sogar durch die KI mit ein paar Vorgaben selbst geschrieben. Label Software integriert dafür zwei neue Werkzeuge: den KI-Zauberstab und den KI-Assistent. Damit können Anwender die Texte überarbeiten oder neu erstellen lassen, Fragen stellen und mit der KI chatten. Vorbei sind damit die Zeiten unvollständiger und unlesbarer Kundendienstberichte oder langer Korrekturschleifen im Büro. Zeitsparend können nun sogar Texte mit Abkürzungen und ohne Rücksicht auf Fehler aufgenommen und per KI angepasst werden.

Weitere Informationen zu KI bei Label Software finden Sie unter www.label-software.de/KI

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2023 VDKF / BIV / ZVKKW / Bundesfachschule

Kälteorganisationen fordern Anpassung im GEG

Die Kälteorganisationen Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe (VDKF, www.vdkf.de), der Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV, www.biv-kaelte.de), der...

mehr
Ausgabe 02/2022 Label Software

Bye bye Datanorm?

Das Softwarehaus Label Software (www.label-software.de) implementiert eine Kombination der Schnittstellen OMD und IDS für effizientes Arbeiten im Handwerksbetrieb und wagt eine provokante These: Die...

mehr

VDKF-LEC-Schnittstelle zu „Labelwin“

In Zusammenarbeit mit Label Software Gerald Bax GmbH wurde eine Schnittstelle zum Austausch ausgewählter Daten zwischen der VDKF-LEC KKF-Version und „Labelwin“ entwickelt. „Labelwin“ ist eine...

mehr
Ausgabe 03/2014 Kaufmännische Software-Lösungen für Handwerksbetriebe

Die „richtige“ Software im Praxistest

Kaufmännische Software-Lösung für Handwerksbetriebe

Wer sich als Handwerker in seinem Betrieb für eine Software entscheidet, geht in der Regel so etwas wie eine Ehe ein. Man ist lieber bereit, mit einigen Macken des “Partners“ zu leben, als im...

mehr
Ausgabe 01/2012 Label Software

Checklisten

Label Software hat für den Kundendienstbereich Checklisten auf neuem Niveau entwickelt. Die Strategie liegt in der intelligenten Einbindung der Checklisten in die kaufmännische Software...

mehr