Cool + Call

GPS-Ortung für schnellen Service

Die Cool + Call GmbH (www.coolandcall.de) hat ihre Fahrzeugflotte mit dem Trackingsystem der Fleetize GmbH (www.fleetize.com) vernetzt. Als Dienstleister für mobile und stationäre Kälte- und Klimatechnik unterhält Cool + Call eine 24/7/365-Hotline. Um bei Störungen an Kälteanlagen und/oder mobilen Kühllösungen oder -automaten entsprechend fix reagieren zu können, unterstützt Fleetize mit einem Live-Überblick aller Servicefahrzeuge eine schnelle Auftragsabwicklung. Mittels eines recht unscheinbaren Steckers und integrierter SIM-Karte, der an dem OBD2-Dia­gnoseanschluss im Servicefahrzeug angesteckt wird, ist die Ortung sofort betriebsbereit. Die Datenübertragung erfolgt über den in das Mobilfunknetz eingebundenen Tracker und wird den Distributoren live visuell auf dem PC oder Smartphone dargestellt. So können die Servicefahrzeuge bequem entweder stationär oder mobil geleitet werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02 Cool + Call/Rivacold

Sterilisierende UVC-Lampe

Mit „Tube“ führt die Cool + Call GmbH ein Produkt im Programm, das speziell für Kühlmöbel entwickelt wurde – auch zur Nachrüstung. „Tube“ wird an der Rückwand in den zirkulierenden...

mehr
Ausgabe 2020-05 Rivacold

Area Sales Manager Nord

Seit 1. Juli 2020 verstärkt Andreas Borst als Area Sales Manager Nord die Rivacold CI GmbH (www.rivacold.de) sowie deren Schwesterunternehmen die Cool+Call GmbH (www.coolandcall.de) in...

mehr
Ausgabe 2017-05 Rivacold / Cool Italia

Transport-Kälteaggregate

Cool Italia erweitert das Produktportfolio der Rivacold-Kälteaggregate mit Geräten für mobile Anwendungen. Die batteriebetriebene „BAT“-Baureihe bietet zwei Typen an: für die Normal- und die...

mehr
Ausgabe 2017-03 Cool Italia

„Cool + Call“-Servicepartnertreffen in Fellbach

Am 27. April 2017 lud die Cool Italia GmbH (www.coolitalia.de) ihre Servicepartner erstmals zu einem Infotag nach Fellbach ein. Dabei ging es um einen Mix aus Informationen zum aktuellen Produkt- und...

mehr
Ausgabe 2016-02 Cool Italia

Vertriebsaufbau

Matthias Bayer (41) unterstützt die Fir­­men Cool Italia GmbH (www.coolitalia.de) und Cool + Call GmbH (www.coolandcall.de) seit dem 1. März 2016 durch den Vertriebsaufbau für die Marken Dixell,...

mehr