MTA

Rohrleitungsrechner als App

MTA (www.mta.de) hat mit dem Rohrleitungsrechner eine kostenlose App veröffentlicht. Mit dem Tool können bereits in der Planungsphase Leistungen für Kältemaschinen oder Wärmepumpen ermittelt, die passenden Rohleitungen dimensioniert und der erforderliche Frostschutzanteil bestimmt werden. Die Kälte- oder Heizleistung wird anhand von Volumenstrom, Wassertemperaturen und entsprechendem Frostschutzanteil berechnet. Zur Frostfreiheit kann der Anwender zwischen Mono-Ethylenglykol oder Propylenglykol bei lebensmittelnahen Anwendungen wählen. Anhand der Angabe für Volumenstrom und gewünschter Strömungsgeschwindigkeit ermittelt der Rohrleitungsrechner den theoretischen Rohrdurchmesser und schlägt anschließend ein passendes Rohr nach DIN EN 10255 vor. Je nach Bedarf können im Modus zur Ermittlung des Druckabfalls Rohrbögen und weitere Einbauten, wie z.B. Armaturen hinzugefügt werden. Die App zeigt als Ergebnis neben dem Gesamt-Rohrvolumen des Systems den Druckverlust pro Meter Rohr an.

Wählt der Nutzer den Projektmodus, wird er der Reihe nach durch die Einzelberechnungen für Leistung, Rohrdimension und Druckverlust geleitet und die ermittelten Werte des jeweiligen Hydraulikstrangs als Projekt zusammengefasst. Die Projektdaten stehen im Anschluss für den Ausdruck oder Versand per E-Mail zur Verfügung.

Die App ist kostenlos für Android und iOS im jeweiligen App-Store verfügbar.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-Großkälte gwk

Drop-In-Kältemittel R513A

Die gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH (www.gwk.com), ein Tochterunternehmen der technotrans-Gruppe, stellt ihre Kältemaschinen und Kaltwassersätze auf das Kältemittel R513A – mit einem...

mehr
Ausgabe 2016-06 Thermaflex

Online-Effizienzrechner

Der Effizienzrechner der Thermaflex GmbH (www.thermaflex.de) ist ein nutzerfreundliches, zuverlässiges Tool für den Arbeitsalltag des Fachhandwerkers in Bezug auf Beratung hinsichtlich des...

mehr
Ausgabe 2015-02 Güntner

Bis zu 80 bar Betriebsdruck

Die Luftkühlerserien „GASC“ (Güntner Air cooler Slim Compact) und „GACC“ (Güntner Air cooler Cubic Compact) der Güntner GmbH & Co. KG sind nicht nur für alle geltenden Regularien gut...

mehr
Ausgabe 2011-05 GEA Bock

Kälte-App für BlackBerry und Android

Nachdem GEA Bock im letzten Jahr mit „Toolbocks“ die erste Kälte-App für das iPhone auf den Markt gebracht hat, steht das Werkzeug für Fachleute jetzt auch für Blackberry-Smartphones und...

mehr

Cofely Refrigeration: Kälte fürs Rechenzentren von e-shelter

Die Firma e-shelter entwickelt und betreibt als Dienstleister Rechenzentren für Kunden aus verschiedenen Branchen. Cofely Refrigeration (www.cofely-refrigeration.de) sorgt bereits seit 2011 für die...

mehr