thermofin

Verflüssiger- und Rückkühlereinheiten

Neben den Produkten der Standardbaureihen wie zum Beispiel Lüftkühlern, luftgekühlten Verflüssigern und Rückkühlern produziert thermofin auch nach kundenspezifischen Angaben vorgefertigte Verflüssiger- und Rückkühlereinheiten bis zu einer Gesamtlänge von 14 m mit der Möglichkeit zur Komplettierung durch den Anlagenbauer.
Je nach Bedarf des Kunden sind die Anlagen für Betrieb mit Ammoniak oder HFKW ausgelegt.
Die pulverbeschichteten Geräte sind wetterfest und UV-beständig. Zusätzlich zu den bereits von thermofin umgesetzten Aufträgen und Projekten steht das Unternehmen für eine...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01 thermofin

Herausforderungen der Zukunft: Energiewende und Personalarbeit

Die thermofin GmbH kann auf eine positive Bilanz im letzten Geschäftsjahr zurückblicken. Die natürlichen Kältemittel haben sich bereits größtenteils etabliert; die Komponenten dazu wurden in den...

mehr
Ausgabe 2015-Großkälte GEA Refrigeration

Kaltwassererzeuger

Mit der Serie „BluGenium“ hat die GEA Refrigeration Technologies wassergekühlte Ammoniak-Kaltwassererzeuger, die auf den Kolbenkompressoren der „V“-Serie basieren und eine schmale Bauform sowie...

mehr
Ausgabe 2014-06 Teko

Lösungen für natürliche Kältemittel

Die neue CO2-Serienlösung „Roxsta“ von Teko besitzt eine modulare Bauweise, eine flexible Ausstattung, ein Elektrokonzept mit E-Stecksystemen sowie eine für CO2 zugeschnittene Regelungstechnik von...

mehr

NKF Springe: Ammoniak-Seminare

Das Ammoniak-Seminar Theorie findet am 2. und 3. Dezember 2013 und das Ammoniak-Seminar Praxis findet am 4. Dezember 2013 statt (getrennt bucbbar). Voraussetzungen Grundkurs Kältetechnik...

mehr
Ausgabe 2013-05 thermofin

Propananlagen in Serie

Die Kompakteinheit für eine deutsche Supermarktkette sollte umweltfreundlich und kostengünstig sein. Ziel war es, eine Einheit zu entwickeln, die die Erzeugung des Kältebedarfs für Kühlmöbel und...

mehr