BIV

Technische Beratung beim BIV ab Juli neu besetzt

Mihaela Frei übernimmt ab 1. Juli 2024 die technische Beratung des BIV
Bild: BIV

Mihaela Frei übernimmt ab 1. Juli 2024 die technische Beratung des BIV
Bild: BIV
Ab dem 1. Juli wird die technische Beratung des Bundesinnungsverbands des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV, www.biv-kaelte.de) auf neue Beine gestellt. Jedes Innungsmitglied hat dann die Möglichkeit, technische Fragen entweder per Mail oder per Telefon an den BIV zu richten. Die technische Beratung wird künftig von Mihaela Frei von der Fa. Coolplan aus München sichergestellt, die zunächst donnerstags zwischen 08:30 Uhr und 12:30 Uhr erreichbar sein wird.

Die Kontaktdaten lauten:

  • E-Mail:
  • Telefon: 02 28 / 24 33 88 19

Im Rahmen der Erstberatung können die Mitglieder technische Sachverhalte insbesondere zu folgenden Themen abklären lassen:

  • Beurteilung von Funktionsabläufen bei kälte- und klimatechnischen Anlagen aller Leistungsbereiche und Anwendungsgenbiete,
  • Beratung im Bereich nationaler und europäischer Gesetze, Verordnungen und Richtlinien,
  • Fragen zum Einsatz von alternativen Kältemitteln, insbesondere bei der Umstellung oder Neukonzeption von Kälte-, Klimaanlagen und Wärmepumpen,
  • Klärung von Fragen der Energieeffizienz der Systeme, zu energetischen Inspektionen, zu Förderprogrammen

Sofern das Angebot gut angenommen wird, wird der BIV die Erreichbarkeit an den Bedarf anpassen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2015 Cool Italia

Technische Beratung

Jörg Schlenker (49) ist seit November 2014 für die technische Beratung des Fachklientels Planer und Architekten im Projektgeschäft vornehmlich für die Marke Thermocold S.r.l. zuständig. Der...

mehr
Ausgabe 02/2009 BIV

Rechtsberatung für Innungsbetriebe

Innungsmitgliedern steht ab sofort eine kom­petente und kostenlose Beratung in Sachen Recht & Gesetz zur Verfügung. Damit trägt der Bundesinnungsverband den rasanten Entwicklungen und Änderungen...

mehr

BIV: Mitgliederwerbung

Im Juli 2015 hat der Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV; www.biv-kaelte.de) eine Broschüre zur Mitgliederwerbung herausgegeben. Die A4-Broschüre stellt auf insgesamt...

mehr

Historische Kälte- und Klimatechnik e.V.: Historikertagung 2010 und zehnjähriges Jubiläum

Die nächste Historikertagung zum Thema „Kältetechnik im maritimen Bereich“ findet vom 17. bis 19.6.2010 in Hamburg statt – das Programm dazu und die Anmeldeunterlagen finden Sie in der...

mehr

Gespräche zwischen BIV und russischem Kälte-Verband

Anlässlich einer Reise der Innung Dortmund vom 4.-9.2.2013 zur Chillventa Rossija nach Moskau fand auch ein Treffen mit einer Delegation des russischen Verbandes statt. Im Fokus dieses Treffens...

mehr