Mitsubishi Heavy/Stulz

Kleine Fläche, große Leistung

Mit dem neuen „Tower FDF“ von Mitsubishi Heavy Industries komplettiert Stulz seine Mono- und Simultan-Multi-Split-Serie „FDS“. Als exklusiver Vertriebspartner von Mitsubishi Heavy Industries in Deutschland bietet Stulz eine Lösung an, die hohe Leistung mit kompakter Stellfläche (600 x 320 mm) vereint. Das Gerät gibt es in vier Leistungsgrößen – je nach Modell liegt die Nennleistung für den Kühlbetrieb zwischen 7,1 und 14 kW, für den Heizbetrieb zwischen 8 und 16 kW. Er kann in Verbindung mit allen Außengerätevarianten der „FDS“-Serie betrieben werden, auch mit den neuen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05 Stulz

Komfortklimalösungen

Als Vertriebspartner für Deutschland präsentiert Stulz auf der Chillventa die neu entwickelte Serie „KXZ“ der VRF-Klimasysteme von Mitsubishi Heavy Industries. Die abwärts kompatible Baureihe...

mehr
Ausgabe 2014-02 Stulz

Technikraumklimatisierung

Der „EC Tower“ von Stulz ist ein standardisiertes System zur Klimatisierung von Technikräumen. Er steht für Fachbetriebe binnen 24 Stunden einbaufertig zur Verfügung. Der „EC Tower“ kombiniert...

mehr
Ausgabe 2012-06 Stulz

Rundum ausblasende Lamellen

Der Deckenkonvektor zur Klimatisierung großräumiger Flächen verfügt über eine hohe Kälte- bzw. Heizleistung und besticht bei einer Bauhöhe von 330 mm durch ein kompaktes Design. Das Gerät...

mehr
Ausgabe 2012-03 Stulz

Multi-linguale EcoTouch-Fernbedienung

Mit der neuen „EcoTouch RCEX1“ von Mitsubishi Heavy präsentiert Stulz eine Touch-Display-Fernbedienung zur Steuerung der Komfortklimageräte des japanischen Herstellers. Damit sind...

mehr
Ausgabe 2011-03

Vertriebsausbau für Mitsubishi Heavy

Stulz

Die Stulz GmbH (www.stulz.de) verstärkt im Geschäftsbereich Klima- und Befeuchtungssysteme ihre Vertriebsmannschaft für Komfortklimalösungen von Mitsubishi Heavy Industries in den östlichen...

mehr