Climalife

A2L-App zur Füllmengenberechnung

Mit der Markteinführung von A2L-Kältemitteln ist es für Kälte- und Klimaprofis nicht immer einfach, die für ihr Projekt zulässige Füllmenge zu ermitteln. Climalife hat nun den A2L-Füllmengenrechner als webbasierte App eingeführt. Insgesamt 36 auf dem Markt übliche Kältemittel, einschließlich A2L-Podukten, werden in diesem Tool berücksichtigt. Der erste Schritt ist die Auswahl eines Kältemittels. Der Benutzer erhält einen Hinweis, der die Umweltauswirkungen zeigt, zusammen mit Empfehlungen. Wenn die Wahl beispielsweise auf ein Produkt mit hohem GWP fällt, werden umweltfreundlichere Lösungen vorgeschlagen, ohne dass die ursprüngliche Wahl aufgehoben wird. Um die Berechnung durchzuführen, muss der Benutzer lediglich bestimmte Felder ausfüllen, wie z.B. die Anwendung, den Standort der Kälteanlage, die Abmessungen des Raums, die Eigenschaften der Anlage (hermetisch geschlossen oder nicht) und die Personendichte pro m². Die App ermöglicht den Wechsel zu einem anderen Kältemittel, ohne dass alles erneut ausgefüllt werden muss.

Der Rechner ermittelt die geschätzte Füllmenge sowie einen angegebenen Grenzwert, entsprechend der Toxizität des Produkts und seiner Entflammbarkeit.

Die App ist in englischer sowie französischer Sprache unter a2l.climalife.com verfügbar.

x

Thematisch passende Artikel:

A2L-Kältemittel Webinar am 7. Mai (auf Englisch)

Am 7. Mai 2020 gibt es um 9:30 Uhr ein Webinar über A2L-Kältemittel (auf Englisch). Organisiert wird das Webinar von Climalife in Zusammenarbeit mit den Firmen Honeywell und Tecumseh. Dieses Webinar...

mehr
Ausgabe 2016-06 Climalife

Messung von Druck und Temperatur

Das elektronische Manometer „ManTooth“ dient zur Überwachung und Messung von Druck und Temperatur bei Kälte- und Klimaanlagen. Es errechnet eine Überhitzung bzw. Unterkühlung des Systems und...

mehr
Ausgabe 2015-05 Climalife

Vertriebsleitung

Seit 1. Juni 2015 hat Sebastian Zander die Vertriebsleitung von Climalife DKF GmbH (www.climalife.dehon.com) mit Sitz in Meerbusch übernommen. Seit 2008 ist Sebastian Zander im Vertrieb tätig und...

mehr
Ausgabe 2014-06 Dehon/Climalife

Mobile App „F-Gas Solutions“

„F-Gas Solutions“ ist eine Smartphone-App, die von Climalife (ww.climalife.dehon.com) für Kälte-Fachleute entwickelt wurde. Sie bietet einfache und nutzerfreundliche Unterstützung im Umgang mit...

mehr
Ausgabe 2013-02 Climalife

Kältemittel-Weiterbildung

Climalife (www.climalife.dehon.com) organisiert in Europa eine Reihe von technischen Informationsveranstaltungen, um Kunden angesichts der reglementarischen Neuerungen beizustehen: progressive...

mehr