TWK Karlsruhe

Kalte Nahwärme und Eisspeicher

Zu dem Thema „Kalte Nahwärme und Eisspeicher als alternative Wärmequellen für Wärmepumpen“ führt das TWK – Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH in Karlsruhe am 7. März 2013 ein Symposium durch. Kalte Nahwärme kann von einem Erdwärme-Sondenfeld stammen, einer Ring­leitung mit Grund-, Fluss- oder Seewasser, von Grubenwasser und Klärbecken, industriellen und kommunalen Ab­wäs­sern, von Kühlwasser aus Kraftwerken u. v. a. m. Da meist eine konstante Temperatur vor­liegt, können mit Wärmepum­pen hohe Arbeitszahlen erreicht werden. Diese Wärmequelle ist bisher wenig erschlossen.

Eine weitere wichtige Wärmequelle für Wärmepumpen sind Eisspeicher. In Verbindung mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe und ggf. einer thermischen Solaranlage sind sie zum Heizen und Kühlen eines Gebäudes geeignet. Im Heizbetrieb entzieht die Wärmepumpe dem Wasser so­lange Energie, bis Eis entsteht und die Kristallisationswärme des Eises genutzt wird. Die So­lar­anlage kann als Wärmelieferant für den Eisspeicher dienen.

Weitere Infos:

E-Mail : ,
www.twk-karlsruhe.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01 GEA

Fusion von Chiller und Wärmepumpe

GEA hat die „Blu“-Chiller und „Red“-Wärmepumpen in einem Produkt vereint. Der neue „GEA Blu-Red Fusion“ ist eine Kombination aus einem „BluAstrum“- oder „BluGenium“-Kaltwassersatz...

mehr

Eisspeicher: Wärmequelle und Speicher zugleich

Das Eisspeichersystem von Viessmann (www.viessmann.de) macht Wärme aus der Umgebungsluft, dem Erdreich und der solaren Einstrahlung gleichzeitig nutzbar. Der Speicherbehälter wird dazu mit normalem...

mehr
Ausgabe 2013-02 Waterkotte

Siedlung mit Eisspeicher-Wärmepumpe

Als Bestandteil der nordrhein-westfälischen Energie- und Klimaschutzstrategie hat das aktuelle NRW-Projekt „100 Klimaschutzsiedlungen in Nordrhein-Westfalen“ die Reduzierung der wärmebedingten...

mehr

TWK Karlsruhe: Syposium "Kalte Nahwärme und Eisspeicher als alternative Wärmequellen für Wärmepumpen"

Zu dem Thema „Kalte Nahwärme und Eisspeicher als alternative Wärmequellen für Wärmepumpen“ führt das TWK - Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH in Karlsruhe am 7....

mehr

TWK: 10. Karlsruher Wärmesymposium

Die TWK – Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH (www.twk-karlsruhe.de ) veranstaltet am 11. Februar 2014 das 10. Karlsruher Wärmesymposium mit dem Thema...

mehr