Fraunhofer

Messkampagne zur Füllmengenreduktion von Propan-Wärmepumpen gestartet

In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie BMWi geförderten Projekt „LC150 Entwicklung eines kältemittelreduzierten Wärmepumpenmoduls mit Propan“ entwickelt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE; www.ise.fraunhofer.de) Kälte­kreise für Wärmepumpen, die effizient und mit geringen Mengen Propan betrieben werden. In einer großangelegten, automatisierten Kreuzevaluation testet ein Team des Instituts verschiedene Einzelkomponenten von Wärmepumpen in dutzenden Kombinations­varian­ten und unter verschiedenen Betriebsparametern. Ziele sind die weitere Reduktion der benötigten Kältemittelmenge, das Erkennen methodischer Zusammenhänge und das Gewinnen von Daten für die simulative Auslegung von Wärmepumpen. Die Messkampagne erhebt ein Jahr lang rund um die Uhr eine Fülle an Parametervariationen und generiert damit eine einzigartige Datenbasis.

x

Thematisch passende Artikel:

15 Mio. € für "Forschungsplattform Kälte- und Energietechnik" in Reichenbach

Mit insgesamt 15 Mio. € fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Aufbau einer "Forschungsplattform Kälte- und Energietechnik" durch die Technische Universität Chemnitz,...

mehr
Ausgabe 2019-06 Fraunhofer ISE

Wärmepumpe mit Propan entwickelt

Eine Wärmepumpe mit dem Kältemittel Propan für die Innenaufstellung hat das Fraunhofer-In­stitut für Solare Energiesysteme ISE entwickelt. Der Prototyp der neuen Sole/Wasser-Wärmepumpe...

mehr
Ausgabe 4 2015 IDM Energiesysteme

Kompaktes Kraftpaket

Die Großwärmepumpe „Terra SW Max“ der IDM Energiesysteme GmbH hat kompakte Maße – eine 140 kW-Anlage nimmt lediglich 1 m² Grundfläche in Anspruch – und es lassen sich Wärmeleistungen von 50...

mehr

Feldtest von Wärmepumpen

Durch das Projekt WPsmart im Bestand sollen 100 elektrisch angetriebene Wärmepumpen in älteren Einfamilienhäusern durch das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE...

mehr

Fraunhofer ISE: Workshop zur Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung in Freiburg

Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung sind auf dem Vormarsch und Blockheizkraftwerke (BHKW) sind heute auch im Bereich kleiner Leistungen am Markt verfügbar. Sie versorgen Gebäude mit Wärme und...

mehr