Engie

Ohne Verdichterbetrieb

Die Freikühlmodule der luftgekühlten Kältemaschinen der „Quantum-A“-Baureihe von Engie sind in die Maschineneinheit eingebaut. Dadurch kann die Kältemaschine bei niedrigen Außentemperaturen im Teillastbetrieb Kälteleistung bereitstellen, ohne dass ein Verdichter in Betrieb ist. Die gleichen Ventilatoren der Kältemaschine dienen im normalen Kühlbetrieb der Rückkühlung und sorgen im Freikühlbetrieb für die Abkühlung des Kälteträgers. Verflüssiger- und Freikühlmodule sind Microchannel-Wärmeübertrager. Durch ihre guten Wärmeübertragungseigenschaften kann man früh gleitend in den Freikühlbetrieb wechseln, was die Energieeffizienz steigert. Damit können EER-Werte von bis zu 60 erreicht werden. Integraler Bestandteil sind die Steuerungs- und Regelfunktionen. Diese aktivieren bei fallenden Außentemperaturen die freie Kühlung und schalten  von Kompressionskälte gleitend über den Mischbetrieb bis hin zur vollständigen freien Kühlung um.

Engie Refrigeration GmbH

88131 Lindau

08382 706-0

www.engie-refrigeration.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05 Engie Refrigeration

Abwärme von Kältemaschinen nutzen

Die luftgekühlten „Quantum“-Kältemaschinen von Engie Refrigeration können auch mit Wärmerückgewinnung ausgestattet werden. Die beim Kühlprozess entstehende Wärme lässt sich entweder...

mehr
Ausgabe 2017-03 Condair/Engie

Gemeinsames Effizienzforum

Die Condair GmbH (www.condair.de) veranstaltet gemeinsam mit der Engie Refrigeration GmbH (www.engie-deutschland.de/de/) am 6. Juli 2017 im Hotel „The Charles“ in München das „Fachsymposium für...

mehr
Ausgabe 2017-02 Engie Refrigeration

Perfekt angepasst im 34. Stock

Ein Hotel in Sydney benötigt eine neue Kältemaschine. Was sich zunächst wie eine leicht zu lösende Aufgabe anhört, entpuppt sich als große Herausforderung für Engie Refrigeration...

mehr
Ausgabe 2016-04 Engie

Aus Cofely wird Engie Refrigeration

Bewegte Zeiten für die Cofely Refrigeration GmbH: Im Juni 2016 hat der Lindauer Kältespezialist die neue Unternehmenszentrale am ehemaligen Bahlsen-Areal in Lindau bezogen. Seit dem 8. Juni 2016...

mehr

Aus Cofely Refrigeration wird ENGIE Refrigeration

Bewegte Zeiten für die Cofely Refrigeration GmbH: Im Juni 2016 hat der Lindauer Kältespezialist die neue Unternehmens-zentrale am ehemaligen Bahlsen-Areal in Lindau bezogen. Seit dem 8. Juni 2016...

mehr