Betriebsführung

Ausgabe 06/2019

Managerhaftung

Fehler können teuer zu stehen kommen

Wo gearbeitet wird, passieren Fehler. Nicht nur die Chefs großer DAX-Konzerne, auch Führungskräfte in kleinen und mittleren Betrieben müssen damit rechnen, bei Fehlentscheidungen mit ihrem Privatvermögen zu haften. Gerade in den letzten Jahren werden sie verstärkt zur Rechenschaft gezogen. Welchen Risiken sind Manager ausgesetzt und welche Möglichkeiten gibt es, sich vor den Folgen der Haftung zu schützen?

mehr
Ausgabe 04/2019

Der Junior-Chef: Der Nachwuchs steigt ein

Die Firmenübergabe richtig planen

In vielen Unternehmerfamilien besteht der Wunsch, dass Sohn oder Tochter einmal den Handwerksbetrieb übernimmt. Doch auch wenn dieser Wunsch seitens der Kinder geteilt wird, läuft die Übergabe der...

mehr
Ausgabe 03/2019

Der Seniorchef geht von Bord

So bereiten Sie den Ruhestand richtig vor

Ab 60 kommt der Chef in beruflicher Hinsicht allmählich auf die Zielgerade. Über den Rückzug aus der Firma macht er sich ungern Gedanken, wenn die Arbeit Freude macht und der Betrieb gut läuft. Doch man sollte als Firmeninhaber das Thema Ruhestand rechtzeitig und professionell angehen – im beruflichen und privaten Umfeld.

mehr
Ausgabe 02/2019

Man übergibt sein Lebenswerk

Interview mit einem ehemaligen Firmeninhaber

In den nächsten fünf Jahren steht in bis zu 200.000 Handwerksbetrieben der Generationswechsel an. Da man einen Betrieb aber in der Regel nur einmal im Leben übergibt, hat man als Inhaber auch keine Erfahrungswerte. Auf was sollte man also achten? Welche Fallstricke gibt es? Die KKA führte zu diesem Thema ein Interview mit einem ehemaligen Firmeninhaber, der eher schlechte Erfahrungen gesammelt hat.

mehr
Ausgabe 01/2019

Haftung im Handwerk

Schutz vor Schadenersatzansprüchen für Handwerksbetriebe

Fehler zu machen, ist menschlich. Abhängig von der Branche sind die Auswirkungen mehr oder weniger schwerwiegend – teuer sind sie jedoch fast immer und Ärger mit dem Auftraggeber ist sicher. Wer für den entstandenen Schaden aufkommen muss und wie sich Handwerksbetriebe gegen mögliche Schadenersatzansprüche absichern können, wird im Folgenden beschrieben.

mehr