Schiessl

Einheitliches Erscheinungsbild

Um die Marke „Schiessl“ global zu harmonisieren, haben sich die Gesellschaften der Schiessl-Gruppe (www.schiessl-kaelte.de) dazu entschieden, in einem einheitlichen Erscheinungsbild unter gleichem Namen aufzutreten. Da das Schiessl-Logo in der Branche bekannt ist, hat man sich die Entscheidung, es zu verändern, nicht leicht gemacht. Das neue Logo ist geprägt von einer 90-jährigen Firmengeschichte und soll zugleich in eine dynamische Zukunft weisen. Deshalb wurden die Kernelemente des Logos erhalten, auch die bekannte Farbgebung. Das neue Corporate Design wurde bereits in 2013 in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeführt; ab 2014 treten alle weiteren Gesellschaften unter dem gemeinsamen Namen „Schiessl“ in Erscheinung. Das neue Design wird auch auf der neuen Schiessl-Webseite zu sehen sein.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05 BIV

Cooler Ausbildungsbetrieb

Im Rahmen der erweiterten Darstellung von „Der coolste Job der Welt.de“ in Zusammenarbeit mit NIKKI, der gemeinsamen Nachwuchsinitiative der Kälte-Klima-Branche, wurde ein Logo entwickelt, mit dem...

mehr
Ausgabe 2016-05 Mexichem

Mexichem, Hersteller und Lieferant von Kältemitteln, hat den neuen Markenauftritt für seine bekannte Marke „Klea“ vorgestellt. Dieser Schritt ist Teil einer Überarbeitung der...

mehr
Ausgabe 2008-05

Der Verbund- und Sonderanlagenbau hat bei Schiessl (www.schiessl-kaelte.de) schon eine langjährige Tradition. Bereits 1980 wurde am Stammsitz in Oberhaching mit der Produktion von Servicegeräten zum...

mehr

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2010 firmieren sieben deutsche GEA-Gesellschaften aus dem Bereich Heizung/Klima/Lüftung sowie Filtertechnik unter dem Namen GEA Air Treatment GmbH. Die Umbenennung betrifft...

mehr

Um die Marke „Schiessl“ global zu harmonisieren, haben sich die Gesellschaften der Schiessl-Gruppe (www.schiessl-kaelte.de) dazu entschieden, in einem einheitlichen Erscheinungsbild unter gleichem...

mehr