Johnson Controls

Vice President

Der Aufsichtsrat von Johnson Controls (www.johnsoncontrols.de) hat Patrick Roubi zum Vice President und General Manager Building Efficiency für Europa und Afrika ernannt. Er wird die Leitung der Business Units in den Regionen übernehmen. Patrick Roubi tritt damit die Nachfolge von Bruno Nicolas an, der das Unternehmen nach 20 Jahren verlassen wird. Patrick Roubi kam 2009 als Vice President und General Manager HVAC und Controls Products für Europa und Afrika zu Johnson Controls. 2012 wurde er Vice President und General Manager für die Regionen Frankreich und Südeuropa.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-05 Johnson Controls

Business Development Manager

Oliver Rosteck ist seit dem 1. Juli 2021 als Business Development Manager für den Bereich Großwärmepumpen und Fernwärme bei Johnson Controls (www.johnsoncontrols.de) tätig. In seiner neuen...

mehr
Ausgabe 2020-01 Johnson Controls

General Manager Industrial Refrigeration

Johnson Controls (www.johnsoncontrols.de) ernennt Rainer Schild zum General Manager Industrial Refrigeration für Deutschland und die Schweiz. Am 20. Januar 2020 übernahm Rainer Schild die...

mehr
Ausgabe 2019-04 Johnson Controls

General Manager Deutschland

Zum 1. Juli 2019 hat Jörg Keßler die Position des General Managers Deutschland bei Johnson Controls (www.johnsoncontrols.de) übernommen. In dieser Funktion übernimmt er die Verantwortung für das...

mehr
Ausgabe 2017-04 Johnson Controls

Vertriebsteam HVAC NRW

Mit Markus Decker ist der HVAC-Vertrieb von Johnson Controls (www.johnsoncontrols.de) im Bundesland Nordrhein-Westfalen komplett. Der Dipl.-Ing. Versorgungstechnik unterstützt Michael Müllers und...

mehr
Ausgabe 2015-06 Johnson Controls + Hitachi

Globales Gemeinschaftsunternehmen

Johnson Controls und Hitachi haben eine Vereinbarung für ein globales Gemeinschaftsunternehmen unterzeichnet: Johnson Controls-Hitachi Air Conditioning. Johnson Controls besitzt 60 % und Hitachi 40?%...

mehr