Ausbildung

Ausgabe 02/2019

Kälte nur für Abiturienten?

"Die Ausbildung im Kältehandwerk ist so komplex geworden – das schaffen doch nur noch Abi­turienten.“ Diese Aussage eines Verbandsvertreters unserer Branche hatte ich bereits im Januar-Newsletter der KKA zitiert. Offensichtlich habe ich damit bei vielen den richtigen Nerv getroffen, denn es erreichten mich eine Reihe von Mails mit Stellungnahmen, in denen die Ausbildungssituation in unserer Branche und die Qualifika­tio­nen von Azubis kommentiert wurden.

mehr
Ausgabe 02/2019 NKF

Freisprechungsfeier

Während der Freisprechungsfeier an der Norddeutschen Kälte-Fachschule (NKF; www.nkf-springe.de) in Springe wurden 47 Auszubildende der Innungen Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt und...

mehr
Ausgabe 02/2019 Fach-Innung für Kälte- und Klimatechnik Schleswig-Holstein

Freisprechungsfeier

In einer Feierstunde der Fach-Innung für Kälte- und Klimatechnik Schleswig-Holstein (www.handwerk-mittelholstein.de) wurden im Februar 2019 21 Auszubildende der Winterprüfung 2018/2019 und vier der...

mehr
Ausgabe 02/2019 Innung Arnsberg

Freisprechungsfeier im Automobilmuseum Dortmund

Alte Autos treffen auf die neue Gesellen-Generation: Die Fachinnung für Kälte- und Klimatechnik für den Regierungsbezirk Arnsberg hat am 15. Februar 2019 die neuen Gesellen ins Dortmunder Automobilmuseum zur Freisprechungsfeier eingeladen. Inmitten schicker Oldtimer bekamen die frisch gebackenen Mechatroniker für Kältetechnik ihre Gesellenbriefe und dürfen nun hinaus in die Arbeitswelt.

mehr
Ausgabe 02/2019 Engie Refrigeration

Ausbildung mit 38 Jahren begonnen

Carsten Petersen

Der Kochlöffel ist für Carsten Petersen zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn das wichtigste Arbeitsutensil. Jedoch zwingt ihn seine sich ergebende familiäre Situation dazu, sich um einen anderes...

mehr
Ausgabe 02/2019 Landesinnung Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg

208 Gesellenbriefe übergeben

Lossprechungen

Anfang 2019 wurden durch die Landesinnung Kälte-Klima-Technik Hessen-Thüringen/Baden-Württemberg (www.landesinnung-kaelte-klima.de) viele Gesellenbriefe übergeben. Zuerst erhielten am 25. Januar 30...

mehr

Engie Refrigeration engagiert sich beim Girls’Day

Kältetechnik zum Anfassen: Statt Mathematik, Französisch und Biologie stand bei sieben jungen Lindauerinnen am Girls’Day die Kältetechnik auf dem Stundenplan: Bei Engie Refrigeration schnupperten sie...

mehr

Mehr Flüchtlinge in Ausbildung im Handwerk

Die Integration von Geflüchteten in den regionalen Ausbildungsmarkt schreitet weiter voran - das belegen Zahlen, die die Handwerkskammer Düsseldorf veröffentlichte. Danach haben (zum Stichtag...

mehr
Ausgabe 01/2019

CO2 und Propan in der Überbetrieblichen Ausbildung

Interview mit BBA-Mitglied Bodo Ahlers und Lehrgangsleiter Malte Snater
Teilnehmer des KK5-Lehrgangs in Bad Zwischenahn im Dezember 2018

Der richtige Umgang mit CO2 und Propan wird vor dem Hintergrund der F-Gas-Verordnung immer wichtiger und die nötige Sachkenntnis sollte bereits in der Ausbildung vermittelt werden. Seit August 2018 können nun auch Auszubildende im Innungsbezirk Bremen-Oldenburg in der Bildungsstätte des Handwerks in Bad Zwischenahn im Umgang mit natürlichen Kältemitteln geschult werden. Die KKA-Redaktion hat nachgehakt, wie und mit welchen Lehrinhalten der sogenannte KK5-Lehrgang ins Leben gerufen wurde.

mehr
Ausgabe 01/2019 ZVKKW/NIKKI

Die Nachwuchsinitiative benötigt Mitstreiter

NIKKI-Initiative

Vor drei Jahren hat sich die Nachwuchsinitiative NIKKI mit dem Ziel gegründet, gegen den Fachkräftemangel in der Kältebranche zu kämpfen. Seither arbeitet eine Handvoll Gründer unermüdlich an Maßnahmen, um dem Nachwuchsmangel entgegenzuwirken und den Bekanntheitsgrad der Branche zu steigern. Es ist höchste Zeit, dass die gesamte Branche sich engagiert!

mehr