AL-KO

40-jähriges Bestehen

Am 19. Juni 1975 wurde die Fritz Haugg GmbH – die damals ölbefeuerte Lufterhitzer herstellte – von AL-KO (www.al-ko.de) übernommen. Heute deckt die AL-KO Lufttechnik ein breites Spektrum in den Segmenten Chemie und Pharma, Humanklima sowie Industrie und Automotive ab. So belüften und klimatisieren die energieeffizienten Geräte seit vier Jahrzehnten unter anderem Bürogebäude, Fertigungsstätten, Schwimmbäder, Messehallen, Sportstadien, aber auch Krankenhäuser und sogar eine Forschungsstation am Südpol. 1988 folgt dann ein weiterer Meilenstein in der Geschichte: Der Unternehmensbereich Luft- und Klimatechnik expandiert und wird um den Bereich der Absaugtechnik erweitert.

x

Thematisch passende Artikel:

Advertorial/Anzeige

Harten Umweltbedingungen wirkungsvoll begegnen

Nicht so die Innovationen von ebm-papst. Der Technologieführer für Luft- und Antriebstechnik bietet mit rund 20.000 verschiedenen Produkten für praktisch jede Anforderung eine passende Lösung. Bei...

mehr
Ausgabe 2019-05

Frische Luft für alte Lok-Remise

Raumlufttechnische Anlagen für die Wagenhallen in Stuttgart

Die alten Wagenhallen auf dem ehemaligen Bahngelände erfreuen sich in Stuttgart großer Beliebtheit – hatte sich das Areal seit einer „friedlichen Übernahme“ im Jahr 2003 durch Kulturschaffende...

mehr
Ausgabe 2019-Großkälte

Kaltwasser-Verbundanlage im Stahlwerk

F-Gas-freie Klimaanlage zur Klimatisierung von Leitwarten und Messständen
Bild 1: Position des Maschinencontainers zwischen Altbestand auf dem Dach des Stahlwerkes mit Abgang der mit Blechmantel umh?llten Rohrleitung

Die Anforderungen sahen eine besondere Korrosionsbeständig gegenüber den in einem Stahlwerk vorhandenen Atmosphären, Verschmutzungen und hohen Temperaturen vor. Diese erschwerten...

mehr

40 Jahre gesundes Raumklima

Die AL-KO Therm GmbH hat Grund zum Feiern: Seit 40 Jahren sorgt der Luft- und Klimagerätehersteller aus dem schwäbischen Jettingen-Scheppach mit individuellen, wirtschaftlichen und ökologischen...

mehr
Ausgabe 2008-06

Klamme Hand montiert nicht gern

Lufterhitzer erwärmen Produktionshalle

In der Produktionsstätte der MAN Nutzfahrzeuge AG in Salzgitter läuft alles wie geschmiert. Im Acht-Minuten-Takt werden in der Lkw-Fertigung jeweils ein Fahrgestell mit Motor und eine Fahrerkabine...

mehr