Inhaltsverzeichnis

Editorial

Eisbrei-Revival?!

Am 16. Januar 2019 trafen sich in der Hochschule Karlsruhe Vertreter aus Industrie, Handwerk und Forschung zum „Eisbrei-Treffen“. Was sucht nun ein solches Thema im Editorial der KKA? Ganz einfach: Ich möchte an dieser prominenten Stelle in der KKA dazu aufrufen, dass sich möglichst viele mit der Eisbrei-Thematik auseinandersetzen.

mehr

Aktuell

Fridge Tent

Mobile Kühlzelte auf Mietbasis

Ob Cateringunternehmen, technische Hilfsdienste oder medizinische Einrichtungen – wer nur temporär oder an unterschiedlichen und schwierig zugänglichen Orten Kühlung benötigt, für den sind Kühlanhänger meist die einzige Lösung. Allerdings sind diese nicht überall einsetzbar oder verfügbar. Eine Alternative ist das „Fridge Tent“, ein mobiles Kühlzelt, mit dem überall, innerhalb weniger Minuten und ohne Werkzeug ein Kühlraum entstehen kann.

mehr
VDE Verlag

Lüftung von Gewerbeküchen

Dieser Ratgeber enthält ausführliche Informationen über die Planung, die Auslegung sowie die bauordnungsrechtlichen Anforderungen und den Brandschutz von Küchenlüftungsanlagen. Ausführlich und gut...

mehr
Rezension

Grundkurs Kältetechnik

Das Buch Grundkurs Kältetechnik ist jetzt schon in der 11. vollständig neu überarbeiteten und erweiterten Auflage auf dem Markt und wurde noch einmal im Seitenumfang erweitert. Dieses Buch ist ein...

mehr
VDE Verlag

Handbuch der Klimatechnik – Band 2

Mit der Neuauflage des umfangreichen zweiten Bandes vervollständigt sich das „Handbuch der Klimatechnik“ zu einem umfassenden Kompendium, das Theorie und Praxis der Klimatechnik aktuell und kompetent...

mehr
TÜV Süd

42. BImSchV

Seit August 2017 müssen Betreiber von Rückkühlwerken – lt. Bundesverordnung zum Immissionsschutz (42. BImSchV) – diese bei den zuständigen Behörden melden. Die Verordnung regelt die Anforderungen bei...

mehr
Asercom

Verstärkung für das Zertifizierungsprogramm

Seit Oktober 2018 verstärkt Dr. Norbert Kämmer als Senior-Delegierter das Zertifizierungs-Komitee luftgekühlte Verflüssigungssätze von Asercom. Er entlastet damit Christian Desjardins, der mit seinem...

mehr
Swegon

Monitoring-Tool

Das „Fujitsu-Service-Monitoring-Tool“ für Split-Klimasysteme liefert übersichtlich alle relevanten Daten zur schnellen Störungsbehebung. Somit müssen nicht erst alle Messdaten aufwendig an...

mehr
Trox X-Fans

Neue Doppelspitze

Seit dem 1. Oktober 2018 bildet Christian Söllner (48) – gebürtig aus Bad Hersfeld und gelernter Kälte- und Klimatechniker – gemeinsam mit Hartmut Brandau die neue Doppelspitze in der Geschäftsleitung...

mehr
VDMA

Wechsel im Vorstand Allgemeine Lufttechnik

Dr. Bruno Lindl, ebm-papst, war seit April 2008 Vorstandsmitglied des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik im VDMA. Nach rund zehn Jahren wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Neben seiner...

mehr
ILK Dresden

Seminare im Februar 2019

Das Institut für Luft- und Kältetechnik (ILK) Gemeinnützige Gesellschaft mbh Dresden (www.ilkdresden.de) bietet im Februar 2019 u.a. nachfolgende Seminare an: Evakuieren und Trocknen von...

mehr
Güntner

Martin Haug wird Geschäftsführer

Seit Dezember 2018 ist Martin Haug neuer Güntner-Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb und Marketing für die EMEA-Region und komplettiert damit die Führungsspitze. Martin Haug ist gelernter...

mehr
LU-VE/Alfa Laval

Übernahme der Luftwärmetauscher

LU-VE S.p.A. hat eine Vereinbarung zum Erwerb des Geschäfts mit gewerblichen / industriellen Luftwärmetauschern der Alfa Laval Group ("AL Air") unterzeichnet. In den letzten zwölf Monaten des...

mehr
BFS Maintal

Verabschiedung der Meisterkurse

2018 schlossen an der Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik in Maintal wieder zwei Meisterkurse ab. Die Teilzeit-Klasse absolvierte ihre Theorieprüfungen (Teil II) Mitte Oktober, startete anschließend...

mehr
Christof Fischer

Trainingsprogramm 2019

Nach wie vor hält der F-Gas-Phasedown die Branche auf Trab. Das Thema Kältemittel ist weiterhin die große Unbekannte. Mit dem Trainingsprogramm 2019 bleibt die Christof Fischer GmbH (...

mehr
DryFiciency

Wärmepumpen in industriellen Trocknungsprozessen

Das Projekt „DryFiciency“, gefördert durch das „EU Horizon 2020 Innovative Action“-Programm, arbeitet an der Verringerung der Energiekosten, der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und der industriellen CO2-Emissionen, indem es Abwärme in nutzbare Energie umwandelt. Das DryFiciency-Projekt hat zum Ziel, dieses Problem mit zwei Wärmepumpen-Technologien, die industrielle Abwärme in nutzbare Energie umwandeln, zu lösen.

mehr
Eckelmann

Ganzheitliches Regelungskonzept

2018 eröffnete Edeka Nolte einen großen Supermarkt in Wiesbaden. Auf einer Verkaufsfläche von ca. 1.500 m² erwartet die Kunden ein vielfältiges Angebot mit rund 30.000 Artikeln. Beachtenswert ist auch die Kälteanlage, die mit dem natürlichen Kältemittel Kohlendioxid arbeitet. Die kostenlose Abwärme der Kälteanlage wird genutzt, um den Markt regenerativ zu beheizen und Trinkwasser zu erwärmen.

mehr
Rezension

110. Geburtstag des „Pohlmann“

„Der Pohlmann“ – unter diesem Namen ist das „Taschenbuch der Kältetechnik“ in der Branche bekannt. Wohl jeder, der mit Kältetechnik professionell zu tun hat, wird das Standardwerk kennen. Das „Taschenbuch der Kältetechnik“ erscheint nun in der 22., überarbeiteten und erweiterten Auflage passend zum 110. Geburtstag des „Pohlmann“ und hat sich dem neuen Technischen Stand entsprechend umfangreich verändert.

mehr
Frigopol

Anwendungen von Hochtemperaturwärmepumpen 

Frigopol hat für Nahwärme- und Fernwärmekraftwerke einen Lösungsansatz entwickelt, der Biomasseheizanlagen mit Hochtemperatur-Wärmepumpen kombiniert. Die Energiegewinnung durch den Einbau von Rauchgaskondensationsanlagen verbessert den Wirkungsgrad der Anlagen erheblich und zusätzlich erzielt man eine Leistungssteigerung der Gesamtanlage.

mehr
Beijer Ref

Schluss mit den Märchen! Infoblatt für R744

Das Kältemittel CO2 findet – nicht zuletzt durch die Auswirkungen der F-Gas-Verordnung – vermehrt Einsatz in kältetechnischen Anlagen. Viele Kälteanlagenbauer haben jedoch noch Berührungsängste, die zum Teil auf Unkenntnis bzw. Halbwahrheiten beruhen. Um diese Ängste zu nehmen, hat der Kälte-/Klima-Großhändler Beijer Ref ein Infoblatt über R744 mit dem Titel „Schluss mit den Märchen!“ entwickelt.

mehr
KKA

Der 1. KKA-Klimagipfel

Am 29. November 2018 fand mit dem 1. KKA-Klimagipfel ein Netzwerktreffen der besonderen Art statt. Auf Einladung der KKA ­kamen die Entscheidungsträger der wichtigsten Klimatechnikanbieter in Deutschland im Schlosshotel Kronberg zusammen, um gemeinsam über die drängenden Herausforderungen der Branche zu diskutieren.

mehr
ZVKKW/NIKKI

Die Nachwuchsinitiative benötigt Mitstreiter

Vor drei Jahren hat sich die Nachwuchsinitiative NIKKI mit dem Ziel gegründet, gegen den Fachkräftemangel in der Kältebranche zu kämpfen. Seither arbeitet eine Handvoll Gründer unermüdlich an Maßnahmen, um dem Nachwuchsmangel entgegenzuwirken und den Bekanntheitsgrad der Branche zu steigern. Es ist höchste Zeit, dass die gesamte Branche sich engagiert!

mehr
Messe

Wasser, Wärme, Klima – Die ISH 2019

Wer in der Kälte-/Klimabranche tätig ist, für den ist die Chillventa ohne Zweifel die wichtigste Fachmesse. Aber es lohnt sich auch ein Besuch der ISH in Frankfurt, denn dort werden zahlreiche Aussteller präsent sein, die klima- und lüftungstechnische Produkte ausstellen. Über 2.400 Aussteller, darunter Markt- und Technologieführer aus dem In- und Ausland, stellen vom 11. bis 15. März 2019 ihre Weltneuheiten vor.

mehr

Technik

Werkzeuge für die Kälte-/Klimabranche Schnelladapter gegen verbleibendes Restvolumen

Servicetechniker in der Kälte-/Klimabranche benötigen zuverlässige Werkzeuge bei der Wartung von Komponenten. Im Vordergrund stehen hier vor allem eine effiziente und zeitsparende Handhabung, die Bedienersicherheit sowie der Umweltschutz. Die Werkzeuge müssen sich darüber hinaus bei der Befüllung und Evakuierung von Kältemitteln oder bei Druck- und Funktionsprüfungen von verschiedensten Komponenten als echte Helfer erweisen.

mehr

Rohrverbindungslösungen für die Deutsche Bahn Geothermie klimatisiert CO2-neutrales Instandhaltungswerk

Seit Juni 2018 ist das erste CO2-neutrale ICE-Instandhaltungswerk der Deutschen Bahn in Köln-Nippes komplett einsatzbereit. Das Gebäude wird durch ein hochmodernes Kühlwasser-Heizsystem mittels Geothermie klimatisiert. Die verwendeten Komponenten mussten schnell montierbar sein und dauerhaft zuverlässig arbeiten. Ddabei kamen genutete mechanische Kupplungen und Rohrverbindungslösungen zum Einsatz.

mehr

Luft gut – alles gut? Indoor Life Quality in der TGA

90 % unserer Zeit verbringen wir in geschlossenen Räumen. Auch durch diese Tatsache wird deutlich, wie wichtig eine gute Raumluftqualität (IAQ – Indoor Air Quality) und ausreichende Luftversorgung ist. Dabei stehen die positiven Auswirkungen guter Raumluftqualität außer Frage.

mehr

CO2-Anlage in Deutschlands größtem Supermarkt Kältetechnik bei Edeka Zurheide Feine Kost in Düsseldorf

Nach zwölf Monaten Umbauzeit eröffnete Edeka Zurheide Feine Kost im Crown in der Düsseldorfer Innenstadt im März 2018 seine Türen. Auf einer Fläche von 12.000 m² und über zwei Etagen verteilt bietet der größte Supermarkt Deutschlands mehr als 60.000 Artikel. Neben gängigen Produkten wie Kaffee, Tee oder Drogerieartikel bietet der Markt vor allem eins: Feinkost. Vom Feinsten ist jedoch auch die eingesetzte CO2-Kälteanlage.

mehr

Branche

Kühlregale im LEH – Leitfaden für einen effizienten Betrieb Studie deckt erneut zahlreiche Energieschleudern im LEH auf

Nachdem die Basis-Studie zu steckerfertigen Kühlmöbeln im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) – veröffentlicht in KKA 04/2014 – in der Branche zu ungläubigem Staunen bis hin zu Bestürzung und Verärgerung geführt hatte, nahm die Dr. Steinmaßl Managementberatung nun Kühlregale im Einzelhandel unter die Lupe. Die Ergebnisse liegen nun in der Studie „Kühlregale im LEH – Leitfaden für einen effizienten Betrieb“ vor und überraschen erneut.

mehr

Exklusive Infos für Mitglieder DKV-Tagung 2018 in Aachen

Die Kaiserstadt Aachen war vom 21. bis 23. November 2018 bereits zum dritten Mal Veranstaltungsort der Jahrestagung des DKV (Deutscher Kälte- und Klimatechnischer Verein). 615 Gäste waren erschienen und sie konnten sich in 113 Vorträgen über das gesamte Spektrum der Kälte-, Klima- Kryo- und Wärmepumpentechnik informieren. Ein besonderes Highlight stellte dabei die Mitgliederversammlung am Vorabend der eigentlichen Tagung dar.

mehr

Initiative #fürmehrfrauenimhandwerk Das Handwerk lieben lernen

Madita Brauer ist 21 Jahre alt und ausgelernte Bankkauffrau. Seit über zwei Jahren ist sie allerdings auf Baustellen zu finden. Nach einem beruflichen Tapetenwechsel startete sie die Ausbildung in der TGA-Branche u.a. für Klima- und Wärmetechnik – und sie hat das Handwerk lieben gelernt. Mit dieser Erfahrung möchte sie mehr Frauen motivieren, ebenfalls das Handwerk bei der Ausbildungssuche nicht kategorisch auszuschließen. Dazu startete sie beim Social Media-Kanal Instagram die Initiative #fürmehrfrauenimhandwerk.

mehr

Ein Jahr neue AwSV Was bedeutet sie in der Praxis für die Kältebranche?

Lange brauchte der Gesetzgeber für die Ablösung der VAwS (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) durch die neue Rechtsverordnung AwSV: insgesamt mehr als sieben Jahre. Seit dem 01. August 2017 sind dadurch klare Regeln geschaffen worden, erstmals bundesweit einheitlich. Doch die Inhalte der AwSV sind noch nicht in allen Köpfen angekommen.

mehr

Klimatechnik „Made in Italy“ Die Sabiana-Werke im italienischen Corbetta

Wer in Deutschland einen Gebläsekonvektor, eine Deckenstrahlplatte oder ein Luftheizgerät einbaut, hat gute Chancen, dass er ein Produkt des italienischen Herstellers Sabiana einsetzt – wenn auch wahrscheinlich unter einem anderen Markennamen. Die KKA-Redaktion hat sich vor Ort in Corbetta davon überzeugen können, dass sich „Made in Italy“ hinter dem bekannten Qualitätsversprechen „Made in Germany“ nicht verstecken muss.

mehr

Produkte digital erfahrbar machen Die Güntner Virtual Experience zur Vertriebsunterstützung

Digitalisierung ist das Schlagwort der Stunde. Auch die Firma Güntner setzt sich mit diesem Thema auseinander und hat sich konkrete, kurzfristige Anwendungsziele überlegt, die nicht nur die Kommunikations- und Arbeitsprozesse mit den Kunden vereinfachen, sondern auch dem Vertrieb bei Beratungsgesprächen helfen. Ziel sollte es sein, die immer umfangreicheren Funktionen anschaulich als virtuelle Erfahrung (Virtual Experience) erlebbar zu machen.

mehr

Propan als Kältemittel in Klimaanlagen Interview mit Philipp Munzinger (GIZ) und Meinolf Gringel (DMT)

Am Rande der Chillventa 2018 wurde im Rahmen einer Expertentagung darüber diskutiert, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um Split-Klimaanlagen mit R290 (Propan) als Kältemittel zum Durchbruch zu verhelfen. Die KKA führte zu diesem Thema ein Interview mit Philip Munzinger (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH) und Meinolf Gringel (DMT GmbH & Co. KG).

mehr

„Wissen. Können. Wollen.“ 5. Daikin Leading Air Convention in Berlin

Zum 5-jährigen Jubiläum kehrt die Daikin Leading Air Convention (LAC) wieder in ihre angestammte Location ins Berliner Hotel Estrel zurück. Das diesjährige Motto „Wissen. Können. Wollen.“ zieht sich am 10. und 11. April 2019 als roter Faden durch das Programm der Veranstaltung. Mit der Vernetzungsplattform unterstützt Daikin die Teilnehmer/innen dabei, die Abläufe im Planungs- und Bauprozess zu optimieren.

mehr

Betrieb

Haftung im Handwerk Schutz vor Schadenersatzansprüchen für Handwerksbetriebe

Fehler zu machen, ist menschlich. Abhängig von der Branche sind die Auswirkungen mehr oder weniger schwerwiegend – teuer sind sie jedoch fast immer und Ärger mit dem Auftraggeber ist sicher. Wer für den entstandenen Schaden aufkommen muss und wie sich Handwerksbetriebe gegen mögliche Schadenersatzansprüche absichern können, wird im Folgenden beschrieben.

mehr

CO2 und Propan in der Überbetrieblichen Ausbildung Interview mit BBA-Mitglied Bodo Ahlers und Lehrgangsleiter Malte Snater

Der richtige Umgang mit CO2 und Propan wird vor dem Hintergrund der F-Gas-Verordnung immer wichtiger und die nötige Sachkenntnis sollte bereits in der Ausbildung vermittelt werden. Seit August 2018 können nun auch Auszubildende im Innungsbezirk Bremen-Oldenburg in der Bildungsstätte des Handwerks in Bad Zwischenahn im Umgang mit natürlichen Kältemitteln geschult werden. Die KKA-Redaktion hat nachgehakt, wie und mit welchen Lehrinhalten der sogenannte KK5-Lehrgang ins Leben gerufen wurde.

mehr

Produkte

Clivet

Multifunktionswärmepumpe

Die Wärmepumpe „SPINchiller3 MF“ ist mit einer Kühlleistung von 259 bis 650 kW ein System für die zentralisierte simultane Produktion von Warm- und Kaltwasser. Aufgrund des Einsatzes von zwei...

mehr
Weitblick

Softshell- und Fleecejacken

Besondere Merkmale der Softshell- und Fleecejacken aus der „Hero Flex“-Kollektion sind die ergonomische Schnittführung und das spezielle Gewebe – exklusiv nur bei Weitblick erhältlich. Die...

mehr
ZIP Software

Die App für die Baubranche

Die „zip.app“ ist speziell auf die Bedürfnisse der Baubranche, insbesondere auch von Handwerksunternehmen, zugeschnitten. Sie bündelt Infos, organisiert Termine, übersetzt Unterhaltungen, verbindet...

mehr
Seifert Systems

Systeme zur Flüssigkeitskühlung

Zur Wärmeabfuhr aus Maschinen, Bearbeitungszentren, Serverschränken und medizintechnischen Apparaturen entwickelt und fertigt Seifert Systems anwendungsspezifische Systeme für die aktive und passive...

mehr
Sortimo

Regalsystem für Fahrzeuge

Das Regalsystem „SR5“ der Sortimo International GmbH ist eine Fahrzeugeinrichtung, die für ein digitales Umfeld konzipiert wurde. Auf „mySortimo“ lässt sich „SR5“ über den Online-Konfigurator...

mehr
Nordcap

Smarter Lebensmitteleinzelhandel

Das „CUB@“ von Nordcap ermöglicht es Kunden, online den Einkauf zu tätigen und diesen zu einer ausgewählten Zeit im Markt selbst abzuholen – fertig verpackt in einem separaten Fach. Entriegelt wird...

mehr
Epta

Kälteanlage für geringere Kälteleistungen

„Eco2Small Compacta“ ist eine Kälteanlage für den Einsatz in kleinen Märkten, Discountern und Metzgereien, die eine geringere Kälteleistung benötigen. Eine kompakte, platzsparende Bauweise und...

mehr
Adolf Würth

Leistungsfähiger Akku-Schrauber

Der Akku-Schrauber „ABS 18 Compact“ vereint ein ausbalanciertes Gehäuse mit ergonomisch angepasstem Griff, einen kräftigen Motor und einen leistungsfähigen Stromspeicher. Der Akku bietet u.a. eine...

mehr
Toshiba Klimasysteme/Beijer Ref

Invertergesteuertes Raumklimagerät

Das invertergesteuerte Raumklimagerät „Super Daiseikai 9.0“ von Toshiba kann mit R32 betrieben werden und wird in drei Leistungsgrößen mit Kühl- bzw. Heizleistungen von 2,50/3,20, 3,50/4,00 und...

mehr
Pfannenberg

Für extreme Umgebungen

Starke Hitze und Kälte, aber auch Nässe und Staub stellen besondere Anforderungen an die Schaltschrank-Klimatisierung. Die robusten Outdoor-Kühlgeräte „DTS 3000“ von Pfannenberg sind für solche...

mehr
SWEP

Gelöteter Wärmeübertrager

Der gelötete Wärmeübertrager „B649“ von SWEP eignet sich für Fernwärme- und Kühlnetze, Klimaanlagen und Industrieprojekte, in denen ein effizienter und gelöteter Kompakt-Wärmeaustauscher mit engen...

mehr
FläktGroup

Luftgekühlte Kaltwassererzeuger

Die luftgekühlten Inverter-Kaltwassererzeuger der Serie „FGAC1015-2050AD1/2“ von FläktGroup sind in acht Gerätegrößen von 44 bis 130 kW Kälteleistung jeweils in einer Standard- und einer...

mehr
Efficient Energy/Michelbach

Kompakte Kältetechnik mit R718

Der „AirChiller“ ist eine kosteneffiziente, luftgekühlte Kältemaschine für die Außenaufstellung mit einer Kälteleistung von 70 kW. Er vereint die Vorteile des glykol- und chemiefreien...

mehr
Danfoss

Komplett-Verflüssigungssatz-Baureihe

Die komplett betriebsfertigen Verflüssigungssätze „Optyma Slim Pack“ von Danfoss sind zur Außenaufstellung vorgesehen. Hierbei gehört das wetterbeständige Stahlblechgehäuse ebenso zum Lieferumfang wie...

mehr
Rothenberger

Vakuumpumpe mit hohem Drehmoment

Rothenberger stellt die zweistufige Vakuumpumpe „Roairvac R32 1.5“ vor. Kältetechniker und zertifizierte Installateure können damit Restfeuchte aus kleinen Kälteanlagen, Split-Klimaanlagen und...

mehr
Mitsubishi Electric

Klimatisierung mit Hybrid VRF-Technologie

Sein „Hybrid VRF“-System (HVRF) hat Mitsubishi Electric um Produkte mit dem Kältemittel R32 erweitert. Derzeit sind die ersten Baugrößen ab 22,4 kW bis 33,5 kW mit R32 erhältlich, weitere folgen. Das...

mehr
GEA

Verdichter mit hohem Fördervolumen

Mit einem maximalen Auslegungsdruck von 39 bar sind die „V HP“-Modelle der „GEA Grasso V“-Serie geeignet für Heizwassertemperaturen von bis zu 70 °C. Die Verdichtermodelle decken ein Fördervolumen von...

mehr
LG Electronics

Wärmepumpe mit R32

Die Wärmepumpen-Produktreihe „Therma V“ von LG Electronics beinhaltet auch ein Modell, das mit dem Kältemittel R32 betrieben werden kann. „Therma V R32 Monobloc“ hat einen Leistungskoeffizienten von...

mehr
Profroid

CO2-Industrieplattform

Dank der einfachen Installation und Wartung eignet sich die CO2-Industrieplattform von Profroid für zahlreiche Anwendungsbereiche, von Lebensmittelmärkten und Distributionslagern bis hin zu...

mehr

Statement

MTF-Samsung

Außerordentlich positive Geschäftsentwicklung

Das vergangene Geschäftsjahr begann auf einem noch einmal deutlich höheren Niveau als im Vorjahr. Geprägt von einem sehr milden Winter und einem extrem guten Investitionsklima war das Projektgeschäft...

mehr
Daikin

Den Marktanforderungen einen Schritt voraus

2019 wird weiterhin geprägt sein von der F-Gas-Verordnung und dem Umstieg zu neuen, alternativen Kältemitteln. Daikin ist darauf bestens vorbereitet. Zusammen mit unseren Kollegen von Daikin Chemical...

mehr
Mitsubishi Electric

Kältemittelsituation prägt das Geschäft

Die Geschäftsentwicklung in 2018 war für uns sehr gut – trotz der zahlreichen Vorhersagen in puncto eines harten Kältemittelausstiegs bei R410A, der natürlich seine Spuren hinterlassen hätte. Die...

mehr
Erba Kälte

40 Jahre Erba Kälte

Auch im vierzigsten Jahr nach Gründung der Erba Kälte GmbH durch Herrn Erwin Backes sind die Weichen auf Zukunft gestellt. Der eingeschlagene Weg hat sich als richtig erwiesen. Sollte sich das...

mehr
REFCO

Innovationsschub

REFCO schaut auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurück. Ein langer und heißer Sommer bescherte unserer Industrie eine hohe Nachfrage – da wir aber trotz Klimawandel nicht dauerhaft auf solche externen...

mehr
compact Kältetechnik

Trendwende zu natürlichen Kältemitteln

2018 war eines der erfolgreichsten Jahre für compact Kältetechnik – vor allem dank des Vertrauens und der sehr guten partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten. Der...

mehr
Ziehl-Abegg

Weichen für die Zukunft gestellt

Die weltpolitischen und weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen werden immer unwägbarer. Zudem macht es der globale Wettbewerb immer schwieriger, positive Ergebnisse zu erzielen. Auch...

mehr
Güntner

Für alle Kältemittel gerüstet

Wie erwartet hat sich die Konsolidierungsphase im Bereich der Hersteller 2018 fortgesetzt. Unsere Kunden schätzen daher umso mehr, dass sie mit Güntner einen stabilen Partner haben, der sie mit...

mehr
DK-Kälteanlagen

DK wird 40 Jahre jung!

Treu blieb 2018 der Branche das prägende Thema – die Auswahl des richtigen Kältemittels. Welches Kältemittel kann eine mittelfristige Lösung darstellen, welches eine langfristige und wie entwickeln...

mehr
Combitherm

Kältemittel und Fachkräfte

Die beherrschenden Themen der Kältebranche waren und bleiben die Kältemittelproblematik sowie der steigende Fachkräftebedarf.In 2018 hat sich die Verfügbarkeit der F-Gase glücklicherweise...

mehr
Schiessl

Entwicklungen in der Kälte-und Klimatechnik steigern die Komplexität

Der Umbruch in unserer Branche hat Fahrt aufgenommen und glücklicherweise ist für die meisten Betriebe der erste Schritt weg von Hoch-GWP-Kältemitteln wie R404A hin zu den A1-Ersatzstoffen mit geringerem GWP vollzogen. Wie wir alle wissen und wie auch ein Blick über die diesjährige Chillventa gezeigt hat – das ist nur ein Zwischenschritt.

mehr
ebm-papst

Digitalisierung und EC-Technik als Treiber

Für die ebm-papst-Gruppe verlief das vergangene Jahr mit einem Wachstum von 7,5 % auf 2,045 Mrd. € (Geschäftsjahr 17/18) sehr erfolgreich. Insbesondere unser Marktsegment Kälte- und Klimatechnik trug zu diesem Wachstum deutlich bei und legte überdurchschnittlich zu.

mehr
Bitzer

Für eine grüne Kälte- und Klimatechnik

2018 war ein bewegtes Jahr für Bitzer – für unsere Kunden und Partner wurde klar ersichtlich, in welche Richtung unser Unternehmen steuert: Seit Jahren setzen wir auf intelligente Lösungen und verankern vermehrt elektronische Komponenten in unseren Produkten, um so der hohen Nachfrage nach digitalen Lösungen Rechnung zu tragen.

mehr