Inhaltsverzeichnis

Editorial

Zurück in die Zukunft

Wie sich die Zeiten doch gleichen. Es liegen zwar 19 Jahre zwischen den Mitgliederversammlungen von BIV (Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks) und VDKF (Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe) aus den Jahren 1998 und 2017, man könnte aber ganze Passagen aus den Nachberichten einfach kopieren.

mehr

Aktuell

Vogelsang Klimatechnik

Saisonstart 2017 an drei Standorten

Ganz im Zeichen der Dinge, die Spaß machen, standen in diesem Frühjahr an drei verschiedenen Standorten die Saisonstarts der Vogelsang Klimatechnik...

mehr
FGK

11. Klima-Tag

„Smart Building und Raumlufttechnik – Wohin geht die Reise?“ lautet das Thema beim 11. Klima-Tag, zu dem der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK;...

mehr
Cool Compact

Personalia

Andreas Glose (40) hat nach sechs Jahren als Gebietsverkaufsleiter West die Leitung des Key Account Managements der Cool Compact Kühlgeräte GmbH (...

mehr
Kieback&Peter

90 Jahre Regeltechnik

Vor genau 90 Jahren wurde die Kieback&Peter GmbH & Co. KG in Berlin gegründet. Das traditionsreiche Familienunternehmen hat heute 1400 Mitarbeiter, die smarte Automationslösungen für Gebäude entwickeln, um sie so komfortabler, effizienter und umweltfreundlicher zu machen.

mehr
Innung Bremen-Oldenburg

Gemeinsame Mitgliederversammlung mit dem VDKF

Seit Jahren führt Volker Girschner, in Personalunion Vorsitzender des VDKF-Landesverbandes Nord-West und Obermeister der Innung Bremen-Oldenburg, die Versammlung beider Verbände gemeinsam durch. Am 30. März 2017 trafen sich die Mitglieder im Hotel A1 in Stuhr bei Bremen.

mehr
VDMA

Zuversicht im Fachverband Lufttechnik

Die Mitgliederversammlung des VDMA-Fachverbands Allgemeine Lufttechnik 2017 war geprägt von Optimismus: Rund 90 % der Firmen der Allgemeinen Lufttechnik erwarten trotz zahlreicher Risiken in den weltpolitischen Entwicklungen für 2017 Umsatzzuwächse.

mehr
Hochschule Karlsruhe

Stiftungsprofessur für Verdichtertechnologie

Die Hochschule Karlsruhe zählt mit ihrem Institut für Kälte-, Klima- und Umwelttechnik (IKKU) deutschlandweit zu den wenigen Ausbildungs- und Forschungsstätten auf diesem Fachgebiet. Eine von „The Schaufler Foundation“ gestiftete W3-Professur soll nun das Fachspektrum des IKKU um das zentrale Themenfeld der Verdichtertechnologie ergänzen.

mehr
Danfoss

Praxisorientierte Software-Lösung

Die Anforderungen an Kälte-und Klimasysteme werden immer höher. Nicht nur Zuverlässigkeit, sondern auch hohe Energie- und Kosteneffizienz sind entscheidend im Tagesgeschäft. Um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden, unterstützt Danfoss Kälteprofis mit einer Berechnungs- und Auswahlsoftware, dem sogenannten „Coolselector2“.

mehr
Daikin/dm-Markt

1000 Mal Energieeffizienz

Inmitten Erfurts belebter Innenstadt eröffnete der 1000. dm-Markt mit innovativem Haustechnikkonzept. Die Unternehmen Daikin, Biddle und Hörburger feierten am 2. Mai 2017 den Erfolg dieses von ihnen gemeinsam mit dm-drogerie markt erarbeiteten energieeffizienten Konzepts.

mehr
Bertuleit & Bökenkröger      

Einweihung der neuen Firmenzentrale

Die Bertuleit & Bökenkröger GmbH wurde 1979 gegründet und ist Muttergesellschaft der bundesweit tätigen Kälte-Klima-Firmengruppe. Die bestehende Firmenzentrale in Hameln war zu eng geworden - ein Neubau wurde am 5. Mai 2017 feierlich eingeweiht.

mehr
Innung Nordrhein/Mitsubishi Electric

Innungsversammlung in Ratingen

Die diesjährige Innungsversammlung der Kälte- und Klimatechnik-Innung Nordrhein fand bei Mitsubishi Electric in Ratingen statt. Die Innung nutzte die Einladung unter anderem, um sich vor Ort über aktuelle Themen aus dem Kälte-/Klimatechnik-Bereich zu informieren und den Unternehmenssitz in Ratingen zu besichtigen.

mehr
BSZ Vogtland

Cooler Trainer

Ein neues Schulungsmodell einer Kälteanlage mit den Kältemitteln R290 und R134a wurde am 12. April 2017 an das Berufliche Schulzentrum Vogtland übergeben. Der „Cool-Trainer“ soll für die praxisnahe Berufsausbildung im Berufsschulunterricht zu den Themen brennbare Kältemittel, indirekte Kühlung und Leistungsregelung mit Frequenzumrichter eingesetzt werden.

mehr
KOFA

Bindung von Fachkräften im Mittelstand

Vor dem Hintergrund des höheren Bekanntheitsgrades von Großunternehmen bedarf es bei kleinen und mittleren Unternehmen größerer Anstrengungen, im Wettbewerb um begehrte Fachkräfte zu bestehen. Daher sollten sie ein wettbewerbsfähiges Arbeitgeberprofil für ihr Unternehmen entwickeln.

mehr

Planungssicherheit bei Kälteanlagen Fachforum Kältetechnik 2017

„Mit innovativen Komponenten zum zukunftssicheren System“ – so lautete das Motto des „Fachforums Kältetechnik“ im Jahr 2015, das von der KKA veranstaltet wurde. Und um Zukunfts- bzw. Planungssicherheit im Zusammenhang mit Kälteanlagen dreht sich auch alles in der Fortsetzung der erfolgreichen Seminarreihe im Jahr 2017.

mehr

Technik

Wärmeerzeugung und Abwärmenutzung in einem denkmalgeschützten Mehrfamilienhaus

Abwärmepotential nutzbar machen Wärmeerzeugung und Abwärmenutzung in einem Mehrfamilienhaus

Bei der umfassenden Modernisierung eines Mehrfamilienhauses sollten ressourcenschonende Technologien zur energetischen Versorgung des Gebäudes zum Einsatz kommen. Der Bauherr entschied sich für eine Kombination aus einer gasbetriebenen Brennwert-Absorptionswärmepumpe mit einer Solarthermie-Anlage und Erdwärmekollektoren; zudem wurden sämtliche Möglichkeiten der Wärmerückgewinnung im Gebäude ausgeschöpft.

mehr

Data Center Cooling bei Google Grüne (Pumpen-)Technologie für Rechenzentrum

Google hat im finnischen Hamina ein neues Rechenzentrum gebaut: Um die unzähligen vernetzten Server in dem 9000 m² großen Komplex auf Betriebstemperatur herunterzukühlen, sind Hochleistungspumpen installiert worden. Nicht weil sie grün aussehen, sondern tatsächlich auch sind – von der Energieeffizienz über die Zuverlässigkeit bis zur Lebensdauer.

mehr

Klimatechnik für den Veranstaltungsdampfer Modernisierung der Kältezentrale der Stadthalle Bielefeld

Die Kältezentrale der Stadthalle Bielefeld – im Volksmund „Dampfer“ genannt  – war in die Jahre gekommen und wurde 2016 mit neuen Kältemaschinen auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die KKA-Redaktion hat die Sanierungsmaßnahmen vor Ort in Augenschein genommen. Das Fazit vorweg: eine gelungene Modernisierung mit detaillierter Vorplanung unter Betrachtung eines wirtschaftlichen und realitätsnahen Betriebs.

mehr

Kälteanlage lässt Bananen wachsen Abwärmegewächshaus in Österreich

Was nach einer irritierenden Idee klingt, wurde im Herzen von Graz zur erfolgreichen Wirklichkeit. Denn der junge Künstler und Architekt Markus Jeschaunig baute mitten in der Innenstadt in einem Abwärmegewächshaus tropische Früchte im europäischen Winter an und ließ die ganze Stadt daran teilhaben. Den Grundstein hierzu lieferten zwei Tiefkühlanlagen einer Bäckerei und eines Restaurants.

mehr

Klimatisierung von Messehallen Worauf kommt es dabei an?

Die Klimatisierung großflächiger Messehallen gleicht in der modernen Zeit einer großen technischen Herausforderung. Dabei muss die Klimatechnik variabel auf externe Temperaturschwankungen reagieren können, wobei der Betrieb der Anlage gleichzeitig möglichst energieeffizient ausfallen muss. Doch mit der Hilfe welcher Technik lässt sich die Herkulesaufgabe der perfekten Klimatisierung von Messehallen in der Praxis lösen?

mehr

CO2-Kälteanlage zum Heizen und Kühlen Effiziente Kälteerzeugung im Supermarkt

Transkritische CO2-Kälteanlagen erleben in der Retail- und industriellen Kältetechnik eine Renaissance. Bei CO2-Kälteanlagen ist die Abwärmenutzung für Warmwasser und Gebäudeheizung Stand der Technik. Zunehmend wird aber nicht nur die Abwärme vom Kühlprozess genutzt, um die Gebäudeheizung zu unterstützen, sondern die CO2-Kälteanlagen werden so weiterentwickelt, dass diese den gesamten Wärmebedarf eines Gebäudes oder Supermarkts abdecken können.

mehr

Qualitätsmerkmale technischer Dämmstoffe Teil 1: Dämmung als Schlüsseltechnologie zur höheren Energieeffizienz

Die Wärmeleitfähigkeit eines Materials ist eine zentrale technische Eigenschaft bei der Wahl eines Dämmstoffs. Ein normgerechtes Brandverhalten, mechanische Beständigkeit und eine gute Verarbeitbarkeit sind weitere Anforderungen. Aber wie ist es um einen möglichen Feuchteeintrag bestellt? Besteht die Gefahr der Korrosion unter der Dämmung? Erfüllt das Material neben der thermischen Dämmung auch Schallschutzanforderungen?

mehr

Thekensteuerungen für neue Shop-Konzepte Vielfältige Optionen für Hersteller und Betreiber

Kühltheken kommen in vielfältigsten Ausführungen im Handel und in der Gastronomie zum Einsatz. Dementsprechend groß ist die Bandbreite der Anforderungen an die technische Auslegung und konstruktive Gestaltung. Dies zeigt sich auch in der Vielfalt der zum Einsatz kommenden Regelungen. Die reichen vom Thermostat oder Regler und Schaltern für Licht und Netz bis hin zu Thekensteuerungen mit unterschiedlich großen Funktionsumfängen und Bedienkonzepten.

mehr

Wärmetauschende Dachventilatoren Lüftung von Industriehallen und Werkstätten

Die Wärmerückgewinnung ist laut EnEV (Energieeinsparverordnung) vorgeschrieben, wenn eine Lüftungsanlage mehr als 4000 m³/h Luft transportiert. Die Industrie stellt dafür eine dezentrale Technik für Hallenbauten vor. Sie ist rasch installiert und macht ein Kanalnetz verzichtbar. Einzelne Regeneratoren werden in Dachöffnungen eingesetzt und nur noch elektrisch angeschlossen.

mehr

Branche

TWK-Symposium über "Moderne Gebäude-Energiekonzepte"

Im Konzert mit Fritz Nüßle TWK-Symposium über „Moderne Gebäude-Energiekonzepte“

Am 6. April 2017 veranstaltete das TWK in Karlsruhe ein außergewöhnliches Ehren-Symposium für Fritz Nüßle, den ehemaligen geschäftsführenden Gesellschafter der Firma Zent-Frenger und Planer der TGA-Technik im TWK-Neubau in Stutensee bei Karlsruhe. Dabei spannte der Bogen für die Gebäudetechnik weit: angefangen in den 1980ern, bis hin zu Zukunftskonzepten für einen maßgeblichen Beitrag zur Energiewende.

mehr
70 Jahre Walter Roller GmbH & Co.

Fit für die Zukunft Walter Roller GmbH & Co. stellt sich neu auf

Es sind nicht zwangsläufig Großkonzerne, die als Know-how-Träger gelten. Es ist vor allem der "German Mittelstand". Denn er trägt das Prädikat "Made in Germany" über die Landesgrenzen hinaus. Und 99 % aller deutschen Unternehmen gehören dem deutschen Mittelstand an. Die Walter Roller GmbH & Co. ist eines davon. Damit es auch so bleibt, hat sich das Familienunternehmen in den letzten Monaten neu aufgestellt.

mehr

Einfach.Gemacht! Daikin Leading Air Convention 2017

„Einfach.Machen.“ – so lautet das Motto der Daikin Leading Air Convention 2017. Auch für die dritte Leading Air Convention konnten prominente Referenten gewonnen werden. In den Vorträgen ging es u.a. um Themen wie Digitalisierung, Energieeffizienz, Mitarbeitermotivation und integrale Planung. Aber natürlich standen auch kälte- und klimatechnische Themen im Fokus.

mehr

Chaos im Fahrzeug Schnappschüsse von einer Ägäisinsel

Wer als Servicetechniker unterwegs ist, benötigt eine Fülle an verschiedenen Materialien, Werkzeugen und Equipment, um für alle Fälle gerüstet zu sein. Ob der Kältetechniker, dessen Servicefahrzeug KKA-Leser Matthias Schmidt auf einer Ägäisinsel entdeckt hat, alles „an Bord“ hat, lässt sich bei dem Chaos nur schwer sagen. Vom Thema Ladungssicherung hat er jedenfalls mit Sicherheit noch nie etwas gehört.

mehr

Sicherheitsfragen bei Kältemitteln Reiss-Info-Veranstaltung in 13 Niederlassungen

Der Kälte-Klima-Großhändler Reiss informierte von März bis April 2017 wieder in seinen Niederlassungen in ganz Deutschland über aktuelle Themen der Branche. In diesem Jahr standen die DIN EN 378, brennbare Kältemittel und Gaswarnanlagen auf dem Programm. Vertreter der Firmen Tega, MSR Electronic und der Bundesfachschule gaben hier fundierte Einblicke in die Materie.

mehr

Smarte Kälte und die „Bonner Stimme“ VDKF-Mitgliederversammlung in Timmendorfer Strand

1998 veranstaltete der VDKV seine Mitgliederversammlung in Husum. 19 Jahre später hatte der Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe mit Timmendorfer Strand erneut einen Ort in Schleswig-Holstein für sein Jahrestreffen gewählt. Damals wie heute ging es dabei auch um das Thema Kältemittel – 1998 um den R12-Ausstieg, heute ist es die F-Gas-Verordnung. Aber auch die Kooperation mit dem BIV stand gut 20 Jahre später erneut auf der Tagesordnung.

mehr

Zukunftsthemen an historischer Stätte BIV-Mitgliederversammlung in Rostock

Einen ganz außergewöhnlichen Tagungsort hatte der BIV für seine jährliche Mitgliederversammlung am 23. März 2017 gewählt. Die Tagung fand im Schiffbaumuseum Rostock statt, und zwar an Bord des Museumsschiffs „Dresden“. Dort sind auch u.a. auch historische, maritime Kälteanlagen zu sehen. Die Themen der Versammlung richteten sich aber in die Zukunft.

mehr

Betrieb

Wettbewerber in Schwierigkeiten Wie reagiert man am besten?

Installierende Handwerker stehen in ihrer Region untereinander im Wettbewerb. Ist ein unmittelbarer Konkurrent in wirtschaftlichen Schwierigkeiten, ist nicht passives Beobachten, sondern zielgerichtetes Vorgehen die richtige Strategie. Nun gilt es, rasch zu entscheiden, ob die eigenen Ziele unverändert bestehen bleiben oder kurzfristig angepasst werden und mittels welcher Maßnahmen die (veränderten) Ziele erreicht werden können.

mehr

Chancenreiches Talent Der Fiat Talento im KKA-Praxistest

Mit dem Talento bietet Fiat einen neuen Transporter im Segment zwischen 1 und 3 t und hat damit die Lücke zwischen Doblo und Ducato geschlossen. Der italienische Hersteller verspricht sich von dem Fahrzeug eine großes Wachstum und neue Kunden. Die KKA-Redaktion überzeugte sich bei einer Testfahrt von den Talenten des „Neuen“.

mehr

Produkte-Special

Wildeboer

Runde Volumenstrom- und Druckregler

Die Ausbauversionen „VRpro“ (Volumenstromregler) und „DRpro“ (Druckregler) für die Serie elektronischer, runder Volumenstrom- und Druckregler der...

mehr
drexel und weiss

Schullüftungsgerät

Die drexel und weiss GmbH hat eine neue Version seines Lüftungsgeräts „aeroschool“ speziell für Schulklassen entwickelt. Das kompakte Gerät arbeitet...

mehr
bluMartin

Wohnkomfort und Feuchteschutz

Herzstück des Lüftungssystems „freeAir“ von bluMartin ist das Lüftungsgerät „freeAir 100“ mit Zweitraum-Anschluss. Das Gerät verfügt serienmäßig über...

mehr
Kermi

Zentrale Lüftungsgeräte

Kermi hat das Anwendungsspektrum seiner Lüftungssysteme um die zentralen Lüftungsgeräte der „x-well S“-Serie erweitert. Sie sind je nach...

mehr
Vaillant

Dezentrale Wohnraumlüftung

Vaillant hat die „recoVAIR“-Geräte zur dezentralen Wohnraumlüftung neu im Programm. Sie benötigen bei der Montage lediglich einen Stromanschluss. Ein...

mehr
airleben

Für schnellere Messergebnisse

Das Luftdichtheitsprüfgerät „airLPT216“ der airleben-Gruppe wurde sowohl in der Hard- als auch der Software verbessert. Das Prüfgerät ist in einem...

mehr
DencoHappel/FläktGroup

Regelung für Zentrallüftungsgeräte

Alle DencoHappel-Zentrallüftungsgeräte können mit dem neuen „ISYteq“-Regelsystem ausgerüstet werden. Dies ermöglicht eine einfache Verknüpfung aller...

mehr
Mitsubishi Electric

Lüftungsgerät für kleine Leistungen

Mitsubishi Electric erweitert sein Portfolio an dezentralen Wohnungslüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung um eine weitere Variante: das „VL 50E“ für...

mehr
Camfil

2-in-1-Luftfilterserie

Die 2-in-1-Luftfilterserie „CityCarb“ bietet sowohl Partikel- als auch Molekularfiltrationen in einer Kompaktfilter-Konfiguration an. Die Serie von...

mehr
Lindner Group

Thermoaktive Hybrid-Kühlung

Deckensegel und geschlossene Metalldeckensysteme können mithilfe von „Plafotherm AirHybrid“ als Lüftungsdecken ausgeführt werden. Die Abluft wird...

mehr
Freudenberg

Luftfiltration-App

Wertvolles Wissen per Smartphone oder Tablet abrufen, Produkte einsehen, vergleichen oder direkt eine persönliche Produktauswahl anfragen – mit der kostenlosen „Viledon“-App von Freudenberg Filtration Technologies sind alle wichtigen Informationen rund um die Luftfiltration sofort zur Hand

mehr
Swegon

Wasserbasiertes Komfortmodul

Swegon hat mit „Parasol Zenith“ eine Erweiterung der „Parasol“-Produktserie mit höherer Kühlleistung vorgestellt. Die Kombination von 4-Wege-Lüftung und wasserbasiertem Heizen und Kühlen bietet dank einer neuen Produktplattform mit doppelten Luftauslässen, doppelten Wärmetauschern und doppelten Düsenarrays die Möglichkeit große Räume zu belüften und zu klimatisieren.

mehr
Systemair

Für Luftmengen bis 86.000 m³/h

Die Lüftungsgeräte der „Geniox“-Baureihe der Systemair GmbH sind mit ihren 14 Baugrößen für Luftmengen von 750 bis 86.000 m3/h ausgelegt. Durch Trennung der inneren und äußeren Gehäuseschalen durch eine 60 mm dicke Dämmung werden Wärmebrücken verhindert und eine gute Wärmedämmung erreicht.

mehr

Produkte

Panasonic

Kombi-Hydromodul

Das Kombi-Hydromodul der „Aquarea-H“-Serie von Panasonic vereint hohe Effizienz und komfortable Regelfunktionen mit einer kompakten Bauweise, bei der...

mehr
Hilti

Smart messen und dokumentieren

Das Laserdistanzmessgerät „PD-C“ von Hilti vereint die Bedienoberfläche eines Smartphones mit den vielfältigen Messfunktionen eines Distanzlasers. Es...

mehr
T&D Corporation

Kabellose Bluetooth-Datenlogger

Die „TR4“-Serie für Temperaturmessungen der T&D Corporation verfügt über Bluetooth 4.0 Low Energy. Logger können innerhalb der Funkreichweite von...

mehr
Bitzer

4-Zylinder-Hubkolbenverdichter

Der 4-Zylinder-Hubkolbenverdichter der Serie „Ecoline+“ von Bitzer bietet Effizienz im Voll- sowie Teillastbetrieb und lässt sich zugleich einfach in...

mehr
MEFA

Konsole für Klimageräte

MEFA hat eine Gerätekonsole entwickelt, die sich für die Montage von Klimageräten und anderen Aggregaten eignet. Eine angeschweißte Strebe sorgt für...

mehr
Frigotechnik

Leichte Installation

Die „All-Easy“-Modelle (Mono-Split- und Multi-Split-Raumklimageräte) von Frigotechnik lassen sich schnell installieren und einfach warten, z.B. durch...

mehr
Advansor

CO2-Deckenkassette

Mit einer neuen Kassettenlösung bietet Advansor eine kombinierte Wärmerückgewinnungs- und Klimalösung, bei der CO2 unmittelbar in der Kassette zum...

mehr
LG Electronics

Smart und flexibel

Die Inneneinheiten „Artcool Energy“ (2,1 bis 7 kW), „Deluxe“ (2,1 bis 7 kW) und „Standard Plus“ (1,5 bis 7 kW) eignen sich sowohl für den...

mehr
Danfoss

Verbundregelung

Der „AK-PC 782A“ von Danfoss bietet in transkritischen CO2-Boostersystemen eine vollständig integrierte Verbundregelung. In Anwendungen, in denen...

mehr
Viessmann

Deckenaggregat

Durch das optimale Zusammenspiel verschiedener technischer Neuerungen sowie Weiterentwicklungen und durch den Einsatz moderner Kompressoren weisen die...

mehr